Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

humedica entsendet Helfer auf syrischen Boden
19.11.2012 - 07:52
Die blutigen Auseinandersetzungen in Syrien gehen weiter – heute schickt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica Einsatzkräfte direkt ins Krisengebiet.
Seit September sind humedica-Kräfte im Libanon und versorgen von dort aus die Flüchtlinge. Heute machen sich drei international erfahrene Mitarbeiter auf den Weg zu zwei Flüchtlingscamps mit rund 10.000 Menschen in Syrien. „Selbstverständlich hat die Sicherheit unserer Teams oberste Priorität. Bei der nun von uns anvisierten Region direkt an der türkischen Grenze kann man definitiv von einer stabilen Situation sprechen, daher sind wir froh, nun Helfer entsenden zu können“, so humedica Geschäftsführer Wolfgang Groß.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum