Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Marcel Halder (links im Bild) steht verletzungsbedingt derzeit nicht zur Verfügung
(Bildquelle: AllgäuHIT/Helmut Unglert)
 
Kaufbeuren
Freitag, 4. August 2017
Ein Bericht von Stefan Günter

Zwangspause für Marcel Halder

Marcel Halder wird der SpVgg Kaufbeuren für die nächsten Wochen nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 22-jährige Mittelfeldakteur zog sich im Allgäu-Duell gegen den SV Egg/Günz einen Bänderriss im linken Fuß zu. Zur Pause musste er bereits ausgewechselt werden. „Es ist noch immer recht angeschwollen“, zeigt sich Halder konsterniert. Laut behandelndem Arzt stehen sechs Wochen Pause im Raum. „Ich will aber versuchen, dass ich schon eher zurückkomme.“

In den bisherigen fünf Landesliga-Partien kam Marcel Halder stets zum Einsatz. Dreimal spielte er über die volle Distanz, im Auswärtsspiel gegen Stätzling wurde er in der 70. Minute ausgewechselt. Mit der Zwangspause kann sich der Mittelfeldspieler derzeit überhaupt nicht anfreunden. „Ausgerechnet jetzt, wo ich mich so gut gefühlt habe.“


Tags:
Zwangspause SVK Bänderriss Landesliga-Südwest


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kevin Jenewein
Hurricane
 
Queen
Breakthru
 
Beau
Stay Wild
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum