Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Der ESV Kaufbeuren bei einem Heimspiel 2017/2018 in der erdgas schwaben arena (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Samstag, 25. August 2018

Vorbereitung: 4:5- Niederlage für den ESV Kaufbeuren

Joker holen 0:4-Rückstand auf

Ein recht unterhaltsames Testspiel zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Innsbrucker Haien sahen am Freitagabend 1.770 Zuschauer in der erdgas schwaben arena. Nachdem die Joker schon nach 16 Minuten mit 0:4 zurücklagen, konnte man sich in das Spiel zurück kämpfen und das Spiel ausgleichen. Kurz vor Schluss gelang den Innsbruckern schließlich der Siegtreffer. 

Im ersten Spielabschnitt dauerte es keine zwei Minuten, ehe die Gäste aus Tirol den Torreigen eröffneten. Mike Boivin schlenzte den Puck von der blauen Linie zum Tor und überwand Stefan Vajs, dem die Sicht versperrt war, zum ersten Mal an diesem Abend. In der neunten Minute legte Levko Koper, der im Slot angespielt wurde, zum 0:2 nach. Nur eine Zeigerumdrehung später brach Andrew Yogan in eigener Unterzahl durch und legte mit einem unhaltbaren Schuss ins Kreuzeck das 0:3 nach. Damit nicht genug, denn in der 16. Spielminute lief der ESVK – wie oft in diesem ersten Drittel – in einen weiteren Konter und fing sich das 0:4, das erneut Koper erzielte. 

Im zweiten Drittel änderte sich aus Sicht des ESV Kaufbeuren gleich zweierlei: einerseits gelang es, die eigene Defensive besser zu organisieren, sodass man Innsbrucker Konter weitestgehend verhindern konnte, andererseits konnten die Joker auch mehr eigene Offensivaktionen initiieren. Die erste gute Chance dabei hatte Alex Thiel, der mit einem Alleingang in Unterzahl an Matt Climie scheiterte. Besser machte es Max Schmidle, der in Powerplay in der 31. Minute goldrichtig stand und einen Abpraller zum 1:4 abstaubte. Kurz vor der zweiten Pause, ebenfalls in Überzahl, wurde Branden Gracel von Steven Billich im Slot bedient und spielte von dort den mittlerweile eingewechselten René Swette im Tor der Innsbrucker aus. 

Gleich zu Beginn des Schlussabschnitts baute Billich die Powerplaybilanz des ESV weiter aus und traf zum Anschlusstreffer. In der 48. Minute konnte Yogan nur mit unfairen Mitteln am Torschuss gehindert werden, den fälligen Penalty hielt Stefan Vajs. In der 50. Minute fiel schließlich der Ausgleich – natürlich in Überzahl: Julian Eichinger spielte Schmidle mustergültig am langen Pfosten frei, von dort musste Schmidle nur noch das leere Tor treffen. Fünf Minuten vor dem Ende schlugen die Haie zurück. Im Powerplay fiel Lavoie ein geblockter Schuss auf den Schläger, wodurch er wenig Mühe hatte, seine Mannschaft wieder in Führung zu bringen. Trotz großer Anstrengung in den letzten Minuten konnten die Joker keinen weiteren Treffer erzielen. 

Tore: 0:1 (2.) Boivin (Lamoureux, Antonitsch), 0:2 (9.) Koper (Boivin, Guimond), 0:3 (10./SH1) Yogan, 0:4 (16.) Koper (Lammers), 1:4 (31./PP1) Schmidle (Thiel), 2:4 (19./PP1) Gracel (Billich, Blomqvist), 3:4 (42./PP1) Billich (Gracel, Lewis), 4:4 (50./PP1) Schmidle (Eichinger, Laaksonen), 4:5 (56.) Lavoie (Ross, Lamoureux)


Tags:
eishockey esvk allgäu sport



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
LKW stürzt im Kleinwalsertal Böschung hinunter - Fahrer und Beifahrer bleiben unverletzt
Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wollte ein 44-jähriger Mann einen LKW (Transporter) rückwärts in eine Hauseinfahrt in Hirschegg im Kleinwalsertal ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
18-Jähriger greift Füssener Polizisten an - Jugendlicher war stark betrunken
Eine Streife der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstagabend zu einem Einsatz in der Hilteboldstraße gerufen, da dort eine Person randalierte. Dort ...
Schülerin aus Kempten von Transporter verletzt - Unbekannter Täter flüchtet
Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle ...
Spiellinien in Memminger Eishalle erneuert - Stadt Memmingen und ECDC arbeiten zusammen
Die Spiellinien der Eisfläche in der Memminger Eissporthalle erstrahlen seit heute Morgen in leuchtenden Farben. In einer aufwändigen Aktion in der vergangenen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kool & The Gang
Fresh
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
 
Marvin Gaye
Sexual Healing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum