Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
ESV Kaufbeuren (DEL2)
(Bildquelle: ESV Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Freitag, 24. Januar 2014

Uli Egen erstmals an der Bande

Einstand für neuen Trainer beim ESV Kaufbeuren

Nach drei erfolgreichen Heimspielen in Serie geht es für den ESV Kaufbeuren am Freitag zum Auswärtsspiel nach Landshut, ehe am Sonntag den 26. Januar um 18:00 Uhr die Eislöwen aus Dresden in der Sparkassen Arena zu Gast sind.

Für den neuen ESVK Coach Uli Egen, der in den letzten beiden Tagen mit allen Spielern im Kader Einzelgespräche führte, ist die Marschroute klar: "Wir wollen den Schwung der letzten drei Spiele nutzen und weiter punkten, außerdem werden wir alles versuchen, um uns in der Tabelle noch nach oben zu arbeiten."

Aller Voraussicht nach kann Trainer Uli Egen bei seinem Einstand an der Bande des ESVK auf die zuletzt angeschlagenen Markku Tähtinen und Christof Assner zurückgreifen. Durch die Rückkehr von Tähtinen wird Martin Wenter wieder in den Kader des DNL Teams zurückkehren. Fraglich ist allerdings noch der Einsatz vom Konstantin Firsanov, dieser laboriert an einer stärkeren Grippe und müsste bei einem Ausfall am Freitag seinen 32. Geburtstag ausgerechnet im Krankenbett verbringen. 

Beim Gegner am Freitag gibt es ebenfalls Veränderungen auf der Trainerposition. Erfolgscoach Jiri Ehrenberger verlässt die Niederbayern ab Februar in Richtung des DEL Clubs Ingolstadt Panther, wo er den Posten des Sportdirektors übernimmt. Nachfolger von Ehrenberger beim EVL Landshut ist der gebürtiger Bad Tölzer Andreas Brockmann.
Die Landshuter sind der bisher einzige DEL2 Club, gegen den der ESVK in der aktuellen Spielzeit noch keinen Punkt ergattern konnte. Man darf also druchaus gespannt sein, ob es der Mannschaft um Kapitän Michael Kreitl gelingen wird, dies ausgerechntet in der Dreihelmestadt zu ändern.

Gegen den Sonntagsgegner aus Dresden feierten die Joker am 18. Oktober 2013 bei ihrer Rückkehr an den Berliner Platz einen begeisternden und viel umjubelnden 2:0 Erfolg. Die beiden darauffolgenden Auswärtsspiele in der Elbflorenz konnten dann aber die von Thomas Popisch trainierten Eislöwen für sich entscheiden. Wenn es nach den Verantwortlichen des ESVK geht, dann sollte das Spiel am Sonntag einen ähnlichen Charakter bekommen wie jenes im Oktober. ESVK Vorstandsmitglied Thomas Schmidt: "Wir wollen eine leidenschaftliche und stark aufspielende Joker Mannschaft sehen, die alles dafür gibt, dass die Punkte wieder am Berliner Platz bleiben."


Tags:
del2 eishockey egen landshut



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Mika feat. Pharrell Williams
Celebrate
 
Declan J Donovan
Pieces
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum