Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Silvesternacht in Kaufbeuren
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 1. Januar 2014

Über 20 Einsätze

Silvesternacht in Kaufbeuren

Die Beamten der Polizeiinspektion Kaufbeuren bewältigten in der Silvesternacht insgesamt über 20 Einsätze.

Allein an der Spittelmühlkreuzung feierten bis zu 200 Personen. Zu größeren Verkehrsbehinderungen an dieser Stelle kam es allerdings nicht, da die Kreuzung von den Einsatzkräften für den Verkehr freigehalten werden konnte.

Durch zusätzliche Streifen und erhöhte Präsenz an den Schwerpunkten der Silvesterfeierlichkeiten, konnten mehrere Auseinandersetzungen bereits im Ansatz unterbunden und geschlichtet werden. 

Es ereigneten sich nach Mitternacht dennoch mehrere Körperverletzungsdelikte im gesamten Inspektionsbereich. Die Beteiligten waren dabei überwiegend erheblich alkoholisiert.

Es wurden, vermutlich durch Silvesterkracher, mehrere kleine Brände im Stadtgebiet ausgelöst. Am Gablonzer Ring brannte ein Baum, im Bereich der Alten Poststraße brannte ein Stück der dortigen Grünfläche. Ein Papiercontainer wurde in der Hirschzeller Straße vermutlich durch einen achtlos eingeworfenen Böller in Brand gesteckt. Vor dem Feuerwehrmuseum brannte ein Abfalleimer. Alle Brände konnten von der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren zügig gelöscht werden. 

Zwei hilflose Personen im Alkohol- bzw. Drogenrausch wurden von Polizeistreifen aufgegriffen und anschließend medizinischer Hilfe zugeführt.


Tags:
kaufbeuren silvester einsatz streife



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener E-Bike-Fahrer in Kempten gestürzt - Ersthelfer ruft Einsatzkräfte, da Mann (59) nicht ansprechbar war
Am 08.12.2019, um 01:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Biker in der Füssener Straße, in Fahrtrichtung St.-Mang. Ein aufmerksamer ...
Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss in Immenstadt - Täter müssen beide zur Blutentnahme antreten
Am Samstag, gegen 16 Uhr, wurde zunächst ein 46-Jähriger in der Missener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Es ergaben sich Anhaltspunkte ...
Tödlicher Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - 4-jähriges Kind verstirbt trotz Reanimation
Am Samstagmittag ereignete sich in einem Freizeitbad in Sonthofen ein folgenschwerer Badeunfall. Ein 4-jähriges Kind konnte trotz laufender Reanimation und ...
Gefälschter Parkausweis in Lindau sichergestellt - Falsches "Dienstfahrzeug im Einsatz" aus München
Am Samstagabend, gegen 21:15 Uhr, stellte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Lindau, einen vor dem Weihnachtsmarkt verbotswidrig parkenden Pkw fest. Auf dem ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
 
Genesis
Invisible Touch
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum