Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landtagsabgeordneter der Freien Wähler Bernhard Pohl
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 5. August 2015

Trunkenheitsfahrt von Bernhard Pohl zieht längeren Schatten als erwartet

Die Trunkenheitsfahrt des Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl zieht einen längeren Schatten als angenommen. Der erste Vorsitzende der Oberallgäuer Freien Wähler, Hugo Wirthensohn hat Konsequenzen aus dem Delikt gezogen.

Er trat noch gestern zurück. Ebenso ist sein Stellvertreter zurückgetreten, bestätigte der Kommunalpolitiker gegenüber Radio AllgäuHit. "Ich kann das nicht mittragen, dass es keine Konsequenzen gibt", so Wirthensohn als Begründung für diesen Schritt. Bei den Kaufbeurer Wahlberechtigten gibt es derzeit ebenfalls heftige Kritik an dem Landtagsabgeordneten. Viele seien erschüttert über die jüngsten Ereignisse.

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger sieht von einer Rücktrittsforderung nicht ab. Er lobte jedoch die politische Arbeit des Landtagsabgeordneten und Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler.


Tags:
pohl rücktritt folgen freie wähler


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Gregory
Rather Be You
 
Bon Jovi
Have A Nice Day
 
Maroon 5
Nobody´s Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum