Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Täter zu mehreren Diebstählen ermittelt
04.09.2011 - 09:22
Bei Ermittlungen in einer anderen Sache fanden Beamte der PI Kaufbeuren zufällig Hinweise auf weitere Straftaten.
In einer Tiefgarage in Neugablonz konnten sie ein sogenanntes Pocketbike sehen. Dieses war Mitte August in Oberbeuren entwendet worden. Bei der genaueren Überprüfung stellte sich heraus, dass es das gesuchte war. Es war vom Täter bereits umlackiert worden. Bei der folgenden Durchsuchung wurde noch ein Lkw-Rad gefunden, das aus einem Diebstahl vergangene Woche in der Melchior-Elch-Straße stammte. Ein ebenfalls aufgefundener Motorroller wurde gerade auf der Dienststelle überprüft, als zeitgleich ein junger Mann den Diebstahl seines Rollers anzeigte. Er konnte seinen Gefährt gleich wieder mitnehmen. Die weiteren Ermittlungen führten dann zu einem blauen Motorroller, der vorletztes Wochenende in Hirschzell gestohlen worden war.

Für die Taten müssen sich zwei 21- und 23-jährige Deutsche aus Kaufbeuren verantworten. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, da beide eventuell für weitere Straftaten in Frage kommen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum