Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Streit um Wandgemälde um Kaiser Maximilian
06.12.2012 - 07:20
Streit um ein Wandgemälde in Kaufbeuren. Der Einzug von Kaiser Maximilian und damit echte Stadtgeschichte rund ums Tänzelfest sind in Form eines Bildes an der so genannten „Traube“ festgehalten.
Doch nachdem die Sparkasse das Gebäude gekauft hat, selbst nutzen und modernisieren will, gibt es Ärger. Denn das in die Jahre gekommene Gemälde soll vollständig verschwinden - so die ursprüngliche Planung. Nach dem Protest der Bürger lenkt die Sparkasse jetzt aber doch ein. Eine Expertenrunde soll entscheiden, wie die Fassade gestaltet werden könnte.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum