Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
Firma: Toter nach Explosion im Leverkusener Chempark gefunden
Leverkusen (dpa) - Nach der schweren Explosion im Leverkusener Chempark ist ein vermisster Mitarbeiter tot aufgefunden worden. Das teilte die Betreiberfirma Currenta am Dienstagnachmittag mit. Vier weitere Mitarbeiter würden noch vermisst.
 
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler)
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Kaufbeuren
Montag, 22. Januar 2018

Straßenausbaubeiträge: Unterschriftenaktion im Ostallgäu

Eine Auftaktveranstaltung zum Volksbegehren gegen Straßenausbaubeiträge gibt es nun auch im Ostallgäu. Gemeinsam mit einigen Betroffenen aus dem  Landkreis soll schon in den ersten Tagen ein Zeichen gesetzt werden. Das hat Kaufbeurens Freie Wähler-Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl angekündigt.

„Zwar hat die CSU nun Entgegenkommen signalisiert und möchte sich unserer Forderung anschließen. Allerdings ist dem Frieden noch längst nicht zu trauen.   Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat mir vor wenigen Tagen geschrieben, er sehe keine Notwendigkeit, den Kreisverwaltungsbehörden zu empfehlen, derzeit laufende Verfahren zu stoppen. Das lässt nichts Gutes ahnen. Wer weiß, ob nicht am Ende noch irgendwelche Hintertürchen eingebaut werden sollen“, betont der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler).

Pohl wundert sich sehr darüber, dass die CSU erst die Gegenfinanzierung in einem aufwändigen Verfahren klären will. Er verweist auch darauf, dass die Freien Wähler nicht nur ein Volksbegehren auf den Weg gebracht haben, sondern bereits am 30. November im Landtag einen Gesetzentwurf vorgelegt haben, den er als finanzpolitischer Sprecher seiner Fraktion erarbeitet hat: „Der Gesetzentwurf liegt auf dem Tisch. Er enthält auch eine Gegenfinanzierung, die die entgangenen Einnahmen für die Kommunen zu 100 Prozent ersetzt. Die anderen Fraktionen müssen dem nur noch zustimmen. Einzig die Übergangsregelung müssen wir mit den Kollegen noch diskutieren und hier eine Einigung  finden“, betont Pohl.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Donnerstag, den 25. Januar 2018, um 20.00 Uhr im Gasthof Sonne, Dorfstraße 7, Stötten am Auerberg.


Tags:
ostallgäu strassenausbau finanzen bayern


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nea
Some Day (Felix Jaehn Remix)
 
Laurell
Habit
 
Bow Anderson
Island
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum