Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hand eines Säuglings
(Bildquelle: pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 13. August 2018
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben
Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig

Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der achtmonatige Junge war am vergangenen Wochenende seinen schweren Verletzungen in einer Klinik erlegen, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft gehen unterdessen weiter.

Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt zwischenzeitlich wegen eines Tötungsdelikts zum Nachteil des knapp acht Monate alten Buben, der am vergangenen Donnerstagabend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die am Montag durchgeführte Obduktion beim Institut für Rechtsmedizin in München bestätigte den Verdacht, dass der Säugling aufgrund massiver Gewalteinwirkung verstarb.

Der 21-jährige Vater des Kindes befindet sich weiterhin wegen des dringenden Tatverdachts in Untersuchungshaft. Er wird in den kommenden Tagen durch Beamte der Kripo Kaufbeuren mit den Erkenntnissen aus der rechtsmedizinischen Untersuchung konfrontiert werden. Die exakten Geschehnisse in der rund eineinhalbstündigen Abwesenheit der Mutter sind noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Tatverdächtige selbst äußerte sich noch nicht zu den Abläufen im relevanten Zeitraum.


Tags:
gewalt säugling allgäu tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Deutliche Niederlage des ECDC Memmingen zum Abschluss - Indians unterliegen in Rosenheim
Mit einer 7:1 Niederlage kehrt der ECDC Memmingen aus Rosenheim zurück. Nach solidem Anfangsdrittel klappte bei den Indianern nur noch wenig, Rosenheim siegte ...
Mission Impossible- Einbruch im Lindaupark am Bodensee - Täter flüchten nach Alarmauslösung
Am Mittwoch, 26. Dezember, 14:37 Uhr, wurde in einem Elektrofachhandel im Lindau-Park ein Einbruchalarm ausgelöst. Bei der Überprüfung durch das ...
Tödlicher Fahrrad-Unfall auf B12 bei Isny im Allgäu - Radfahrer von Auto erfasst - Toter noch nicht identifiziert
Tödlich verletzt wurde ein bislang nicht identifizierter Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Abend des Zweiten Weihnachtsfeiertages gegen 18:30 Uhr auf der ...
Nikolausparty artet aus in Sigmarszell - Mehrere Körperverletzungen und Sachbeschädigungen
Wenig Freude hätte der Namensgeber Sankt Nikolaus an einer in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattgefundenen „Nikolausparty“ in Schlachters gehabt. ...
Memmingen unterliegt Weiden im Penaltyschießen - Mangelnde Chancenauswertung kostet Punkte
Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1.400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und ...
Fremder Übernachtungsgast auf Campingplatz in Lindau - Rucksack mit Laptop zurückgelassen
Ein unbekannter Täter drang vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf einem Lindauer Campingplatz im Stadtteil Zech gewaltsam in den Wohnwagen eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
When We Stand Together
 
Shawn Mendes
Nervous
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum