Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kaufbeuren
Samstag, 28. März 2020

Prügelei wegen Mindestabstand in Kaufbeurer Supermarkt

Am Freitag den 27.03.2020 kam es in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofs Straße in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Kunden und einem Angestellten des Ladens. Die Aufsichtsperson des Verbrauchermarktes machte den Kunden darauf aufmerksam, dass dieser einen Einkaufswagen für seinen Einkauf zu benutzen hat um den benötigten Mindestabstand einhalten zu können.

Dies ist eine eigens getroffene Regelung dieses Verbrauchermarktes. Der Kunde weigerte sich jedoch einen Wagen für seinen Einkauf zu benutzen, woraufhin es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Personen kam. Hierbei schlug der Kunde der Aufsichtsperson mit der Hand in das Gesicht und betrat anschließend den Laden ohne Einkaufswagen.
Ein Zeuge der sich im Laden aufhielt verständigte daraufhin die Polizei.
(PI Kaufbeuren)


Tags:
Schlägerei Körperverletzung Coronavirus Mindestabstand


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ben Dolic
Violent Thing [feat. B-OK]
 
George Ezra
Paradise
 
James Cottriall
So Nice
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum