Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Aggressiver Fahrradfahrer in Kaufbeuren
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Kaufbeuren
Samstag, 30. November 2013

Polizeibeamte wurden beleidigt

Am späten Samstag Abend befuhr ein 36jähriger mit seinem Fahrrad die Heinzelmannstraße. Da er ohne Licht fuhr und die Vorfahrt missachtete, versuchte eine Streife der Polizei Kaufbeuren ihn anzuhalten.

Hierauf zeigte der Mann den Beamten den „Mittelfinger“ und setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort. Als das Streifenfahrzeug dann direkt neben ihm fuhr, schlug er (während der Fahrt) mit der Faust auf das Polizeifahrzeug ein. Hierbei verlor er schließlich das Gleichgewicht und stürzte. Durch den Aufprall zog er sich eine Kopfplatzwunde zu. Das hinderte den Mann jedoch nicht, die Polizisten weiterhin als „Arschlöcher“ zu beschimpfen. Er muß nun mit mehreren Strafverfahren rechnen.


Tags:
radfahrer kaufbeuren beleidigung polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Henri Purnell & Joe Cleere
On My Way Home
 
Joan Jett
I Love Rock N Roll
 
OMC
How Bizarre
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum