Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren - Neugablonz
Freitag, 25. März 2016

Kripo Kaufbeuren nach einem Jahr Ermittlung erfolgreich

Der Kaufbeurer Kripo gelang nach über einem Jahr die Klärung eines Einbruches in eine Gaststätte in Obergünzburg.

In der Nacht vom 18. auf 19. Februar 2015 hatte der bislang unbekannte Einbrecher ein Fenster aufgehebelt und drei Spielautomaten brachial aufgebrochen, sowie Bargeld und Getränke im Gesamtwert von über 4.000 Euro mitgenommen. Der entstandene Sachschaden an den Spielautomaten und in der Gaststätte betrug etwa 15.000 Euro. 

Die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren ergab ein auswertbares DNA-Muster. Der Vergleich mit der DNA-Datenbank führte jetzt zur Identifizierung eines 47-jährigen deutschen Einbrechers. Der Tatverdächtige ist bereits vielfach einschlägig in Erscheinung getreten und nutzte die Zeit zwischen zwei Gefängnisstrafen zu diesem Einbruch. Auch jetzt erübrigt sich der Antrag auf Erlass eines Haftbefehls, da der Tatverdächtige aktuell wieder in einem Gefängnis in Bayern einsitzt. Der Einbrecher macht von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch und zum Tatvorwurf keine Angaben. Die Kripo Kaufbeuren legt der Staatsanwaltschaft in Kempten nun eine Strafanzeige wegen eines besonders schweren Falls des Einbruchdiebstahls vor.
(KPS Kaufbeuren)

Bezugsmeldung vom 19. Februar 2015:

Einbruch in Gaststätte in Obergünzburg

In der Nacht von Mittwoch, 18.02.14, auf Donnerstag, 19.02.2014, wurde durch einen unbekannten Täter in eine Gaststätte in Obergünzburg eingebrochen. Nachdem der Unbekannte ein Fenster zum Abstellraum der Gaststätte aufgehebelt hatte, gelangte er von dort in die Gaststube. Dort wurden von ihm mittels Pickel, Eishacke und Nageleisen drei Geldspielautomaten aufgebrochen und ein Sparschwein entwendet. Die Herkunft der Werkzeuge ist ebenso noch ungeklärt wie die Höhe des Beuteschadens. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise zum Einbruchdiebstahl bitte unter Telefon (08341) 933-0 an die Kripo Kaufbeuren.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
polizei ermittlung einbruch gaststätte


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SUPER-Hi and Neeka
Following The Sun
 
The Kid LAROI
WITHOUT YOU
 
Chris Young & Kane Brown
Famous Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum