Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Lebenslange Haft für Mord an Viersener Kita-Kind Greta
Mönchengladbach (dpa) - Für den Mord an der kleinen Greta in einer Viersener Kita ist ihre Erzieherin zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Mönchengladbach sprach die 25-Jährige am Freitag schuldig. Außerdem stellte das Gericht die besondere Schwere ihrer Schuld fest.
 
Das neue Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren
(Bildquelle: Stephan Stracke)
 
Kaufbeuren
Montag, 19. Oktober 2015

Neues Löschgruppenfahrzeug für Kaufbeuren

Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren kann sich über ein fabrikneues Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz freuen. Das Feuerwehrauto im Wert von über 230.000 Euro wird vom Bund bereitgestellt und zukünftig in Kaufbeuren stationiert. "Dank des Bundes erhält die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren ein hochmodernes Einsatzfahrzeug und wird damit auf zukünftige Notfälle noch besser reagieren können", teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit.

Das Löschgruppenfahrzeug ist eines von insgesamt 61 verschiedenen Fahrzeugen, die der Bund dem Freistaat Bayern allein in diesem Jahr zur Ergänzung des bayerischen Katastrophenschutzes zur Verfügung stellt. "Über 12 Millionen Euro hat der Bund im Jahr 2015 in neue Einsatzfahrzeuge für Bayern investiert. Das ist eine wirklich tolle Unterstützung der Helferinnen und Helfer vor Ort", freute sich Stracke. Dabei steht das neue Einsatzfahrzeug nicht nur in Katastrophenfällen bereit, sondern auch für den täglichen Feuerwehreinsatz.

Gemäß seines gesetzlichen Auftrages stellt der Bund allen Bundesländern Einsatzfahrzeuge zur Vervollständigung des Katastrophenschutzes der jeweiligen Länder zur Verfügung. Die Verteilung der Fahrzeuge an die Landkreise und kreisfreien Städte erfolgt durch die Länder in eigenem Ermessen.

Das Löschgruppenfahrzeug für Kaufbeuren wird am 24. Oktober 2015 auf dem Flugplatz Manching offiziell an die Freiwillige Feuerwehr übergeben. Dies erfolgt im Rahmen einer großen Übergabeveranstaltung von bundesfinanzierten Fahrzeugen an die jeweiligen bayerischen Trägerorganisationen.

(PM)


Tags:
feuerwehr löschfahrzeug anschaffung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
Pet Shop Boys
Always On My Mind
 
G-Easy
Provide (feat. Chris Brown & Mark Morrison)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum