Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Altstadt von Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 18. Juli 2013

Massenschlägerei beim Tänzelfest Kaufbeuren

Nach der Massenschlägerei mit einem lebensgefährlich verletzten Mann auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren hat die Polizei mehr Informationen zu dem Vorfall bekannt gegeben. Demnach handelt es sich bei dem Schwerstverletzten um einen 34-jährigen Kaufbeurer. Es sei davon auszugehen, dass der Mann an seinen Verletzungen erliegen wird, so die Pressestelle der Allgäuer Polizei in Kempten.

Gegen Mitternacht wurde die Polizei über eine körperliche Auseinandersetzung auf dem Tänzelfest von angeblich 10-20 Personen informiert. Beim Eintreffen der umfangreichen Einsatzkräften der Polizei sowie des Rettungsdienstes wurden drei leicht verletzte Personen sowie eine Person mit lebensgefährlichen Verletzungen festgestellt. Im Rahmen der ersten Ermittlungen der Polizei wurden aufgrund von Zeugenhinweisen im Stadtbereich zwei Personen festgenommen, die derzeit als tatverdächtig gelten. Bei den leicht Verletzten handelt es um zwei 31 Jährige und einen 25-jährigen Mann, die alle in Kaufbeuren wohnhaft sind.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren zu den Hintergründen des Vorfalls, dem Hergang, sowie der Anzahl und Rolle der Beteiligten dauern an. Angaben zu Alter und Herkunft der Festgenommen erfolgen erst, wenn der Tatverdacht im Laufe der Ermittlungen hinreichend bestätigt ist. Sowohl die leicht verletzten Geschädigten, als auch die beiden Tatverdächtigen waren zum Zeitpunkt des Vorfalls stark alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest bei dem 34-jährigen lebensgefährlich Verletzten war aufgrund dessen Gesundheitszustands nicht mehr möglich.

Neueste Informationen hier


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
tänzelfest massenschlägerei lebensgefahr allgäu gewalt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fury In The Slaughterhouse
Letter to Myself
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum