Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
13 neue Auszubildende der Stadt Kaufbeuren und vier Mitarbeiterinnen
(Bildquelle: Müller/Pressestelle Stadt Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 5. Oktober 2022

Mach Dich „Stadtklar“: 13 neue Auszubildende in Kaufbeuren

Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2022 konnte die Stadt Kaufbeuren 13 neue Auszubildende begrüßen. Der erste Tag begann mit einer gemeinsamen Kennenlernrunde in der Personalabteilung. Im Anschluss wurden die Auszubildenden den Fachabteilungen für die weitere Ausbildung anvertraut.

Die Einsatzbereiche sind dabei so unterschiedlich wie die angebotenen Ausbildungen selbst: Die Stadt ist Ausbilderin für die Bereiche Fachinformatik, Veranstaltungen sowie für ihre Bäder und selbstverständlich auch für die klassische Verwaltung.

Besonderen Wert legt die Stadt nicht nur auf die fachliche Vorbereitung für die zukünftige Tätigkeit. Daher erwarten die Auszubildenden nicht nur die vielen neuen Kolleginnen und Kollegen, sondern zum Beispiel auch ein gemeinsamer Besuch bei Oberbürgermeister Stefan Bosse oder eine Führung durch das historische Rathaus. Dies soll den Start in den neuen, spannenden Lebensabschnitt ebenso erleichtern wie die Patin oder der Pate, die bzw. der jeder und jedem neuen Auszubildenden zur Seite gestellt wird. Selbst noch in der Ausbildung kennen die Patinnen und Paten genau, welche Fragen und Herausforderungen sich zu Beginn hinsichtlich Ausbildung und Rathaus ergeben und können so unkompliziert bei der Lösung helfen und von den eigenen Erfahrungen berichten.

Oberbürgermeister Stefan Bosse zeigt sich begeistert über die zahlreichenden Auszubildenden: „Die Stadt Kaufbeuren konnte auch in diesem Jahr wieder etliche Ausbildungsstellen besetzen. In Zeiten von Fachkräftemangel ist das keine Selbstverständlichkeit mehr. Umso mehr freue ich mich, Sie alle hier begrüßen zu dürfen. Sie alle beginnen Ihre Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region.“

Neben den 13 Auszubildenden im dualen System, ist in diesem Jahr eine Beamtenanwärterin vereidigt worden, die sich über den Hochschulstudiengang auf ihre Laufbahn bei der Stadt Kaufbeuren vorbereitet.

Ebenfalls seit September werden bei der Stadt Kaufbeuren zwölf Praktikantinnen und Praktikanten ausgebildet, die den Abschluss als Erzieherin oder Erzieher anstreben. Eingesetzt entweder im Rahmen des Sozialpädagogischen Einführungsjahrs oder im einjährigen Berufspraktikum, leistet die Stadt Kaufbeuren mit den zehn Kindertageseinrichtungen hier ihren eigenen, wichtigen Beitrag zur Deckung des Fachkräftemangels im pädagogischen Bereich.


Tags:
Kaufbeuren Ausbildung Auszubildende Allgäu


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Giant Rooks
Morning Blue
 
Charlie Puth
One Call Away
 
Diplo, Paul Woolford & Kareen Lomax
Promises
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum