Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Freitag, 9. Mai 2014

Kaufbeurerin bricht sich Schulter beim Gassigehen

Am 29.04.2014 ging gegen 15:30 Uhr eine Hundebesitzerin mit ihrem Hund (an der Leine) auf dem Fußweg der Wertach in Richtung Bärensee spazieren.

Dabei kamen ihr zwei bis drei Hunde mit ihren Besitzern entgegen. Die Tiere waren nicht angeleint und gingen auf den Hund, der an der Leine war, los. Dabei stürzte die Hundehalterin und brach sich die Schulter. Die anderen Hundebesitzer kamen und halfen der Frau auf. Anschließend gingen diese weiter. Die Polizei bittet Zeugen oder diese Hundebesitzer, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Tel: 08341/933-0. (PI Kaufbeuren)

 

 

 

 

 


Tags:
hund gassi schulterbruch polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Perfetto
 
Dua Lipa
We´re Good
 
Hozier
Almost (Sweet Music)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum