Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Montag, 19. Januar 2015
Kaufbeurer Initiative nimmt Stellung zum Bürgerentscheid
Eisstadion könnte finanzielles Tief mit sich bringen

Die Bürgerinitiative "Neues Kaufbeuren" hatte auf ihrer Website ein Stellungnahme zu den Wahlergebnissen des Bürgerenscheids zum Thema: Neues Profitaugliches Eisstadion in Kaufbeuren? - Ja oder Nein bekannt gegeben.

"Das „JA“ beim Bürgerentscheid bedeutet, dass das volle finanzielle Risiko von der Stadt Kaufbeuren getragen werden muss. Also von uns als Bürger und Steuerzahler. Was dies für Auswirkungen auf den Haushalt der Stadt und damit auf Sie, den Bürger haben wird, ist derzeit nur bedingt absehbar.", so heißt es in der Stellungnahme des Vereins. Für die Inititatoren stelle sich nun die Frage, wie die Stadt das 20 Millionen Euro schwere Projekt finanzieren wolle. Der Bürgermeister selbst hatte angesprochen, dass es wichtig sei den Bürgern klar zu machen, dass im Fall eines Stadionbaus die Stadt in Zukunft in Krisensituation noch mehr eingeschrenkt sein wird. Man hoffe jetzt von seiten des Vereins "Neues Kaufbeuren", dass der städtische Eishockeyverein den Großteil der Finanzierung übernimmt. Von Seiten des ESV Kaufbeuren wurden auch schon unterschiedliche Spenden-Projekte auf den Weg gebracht. So hatte zum Beispiel George J. King schon vor dem Bürgerentscheid am Sonntag eine Wette abgeschlossen. Er wolle 100 Euro an den Verein spenden, wenn erstens der Bürgerentscheid zu Gunsten des Eishockeyvereins entschieden wird und zweitens, wenn ihm 1.000 Kaufbeurer Eishockeyfans es gleich tun und ebenfalls 100 Euro an den Zweitlisten spenden.

 

 

 


Tags:
initiative bürgerenscheid finanzierung eisstadion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberbürgermeister begrüßt Präsident der Hochschule - Manfred Schilder und Prof. Dr. Wolfgang Hauke im Gespräch
Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich, den neuen Präsidenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Professor Dr. Wolfgang Hauke, ...
500.000 Euro Förderung für städtebauliche Entwicklung - Thomas Kreuzer: Erfreut, dass Oberallgäuer Gemeinden profitieren
Das Bayerische Städtebauförderungsprogramm wird dieses Jahr mit rund 209 Millionen Euro auf Rekordhöhe fortgeführt. „Die Mittel kommen ...
30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Offene Behindertenarbeit - Sensibilisierungs-Mobil zum Jubiläum in Kaufbeuren
Wie fühlt es sich an, in einem Rollstuhl einen Parcours zu bewältigen? Wie finde ich mich zurecht, allein nur durch meinen Tastsinn und ohne Augenlicht? ...
Gewässerschutz im Allgäu verengt sich - Erfahrungsaustausch von rund 30 Vertretern in Salgen
Rund 30 Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten, der Naturschutzbehörden des südlichen Schwaben und der Fischereifachberatung des Bezirks ...
Kostenfreies WLAN am Klinikum Memmingen - Einführung der kostenfreien Nutzung ab 03. Juni 2019
Als eine der ersten Kliniken in der Region bietet das Klinikum Memmingen ab 3. Juni 2019 flächendeckend kostenfreie Nutzung des WLAN für seine stationären ...
Aktionstag der Elektromobilität in Memmingen - Reichweite, Ladestationen, Hybridfahrzeuge - alles über E-Mobilität
Autos am Memminger Marktplatz – das irritiert zunächst. Doch schnell wurde klar: hier geht es um Elektro Autos und die Frage der Mobilität per Strom. Und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Hey, Soul Sister
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
 
King & Potter
Diamond
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum