Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Griechenland und fast ganz Frankreich nicht mehr auf Risikoliste
Berlin (dpa) - Wegen sinkender Corona-Infektionszahlen streicht die Bundesregierung am Sonntag Griechenland, fast ganz Frankreich, die Schweiz und Belgien von der Liste der Risikogebiete. Das teilte das Robert Koch-Institut am Freitag mit. Wer von dort auf dem Landweg nach Deutschland kommt, muss künftig keinerlei Einreisebeschränkungen wegen Corona mehr beachten.
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 24. Oktober 2019

Kaufbeuren: Betrügerin nach fünf Jahren festgenommen

Bereits im Jahr 2014 ermittelte die Kriminalpolizeistation Kaufbeuren gegen eine dreiköpfige bulgarisch-türkische Tätergruppierung, die ausgefüllte SEPA-Überweisungsträger aus den Briefkästen hiesiger Banken stahl und so an existente Bankverbindungsdaten gelangte.

Schon im Vorfeld hatten die Täter dazu in betrügerischer Absicht einige Girokonten eröffnet, auf die nun das Geld aus den Überweisungen der rechtswidrig erlangten und verfälschten Überweisungsträgern floss.
Bereits im Jahr 2015 konnten die beiden männlichen Haupttäter (zur Tatzeit 28 und 49 Jahre alt) der Gruppierung in Berlin ermittelt und festgenommen werden. Sie saßen zwischenzeitlich Haftstrafen von knapp eineinhalb Jahren und etwa fünf Monaten ab.
Am 16.10.2019 gelang der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel nun ein Fahndungserfolg: Bei der Einreise aus Tschechien nach Deutschland konnte eine 38-jährige Bulgarin verhaftet werden, die als Mittäterin des Duos fungierte und gegen die ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kempten wegen des Verdachts der Geldwäsche vorlag.
Sie wurde einen Tag später einem Ermittlungsrichter vorgeführt und nach einer Anhörung in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.
Somit sind fünf Jahre nach Aufnahme der Ermittlungen mit der jetzt erfolgten Verhaftung alle Tatverdächtigen der Gruppierung an die Justiz übergeben worden.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
Betrug Ermittlungserfolg Zusammenarbeit SEPA


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R.E.M.
Shiny Happy People
 
Lisa Pac
Helium
 
Henri Purnell & Joe Cleere
On My Way Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum