Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Freitag, 11. Oktober 2019

Integrationsbeirat Kaufbeuren fördert erneut Projekte

Neue Projekte können jetzt eingereicht werden

Dem Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren steht jährlich ein Budget von 20.000 Euro zur Förderung von Projekten zur Verfügung. „Bis 22. November ist aktuell die Einreichung neuer Projektideen für das Jahr 2020 bei der Geschäftsstelle des Integrationsbeirats, der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv, möglich“, berichtet deren Leiter Tayfun Aygün.

Dabei sollten die Projekte folgende Zielsetzungen beinhalten: Die Stärkung der Integrationsarbeit in Kaufbeuren, die Förderung von interkulturellen Begegnungen und Chancengleichheit sowie die Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit oder Diskriminierung. „Alle Einrichtungen, Organisationen und Verbände, die sich mit den genannten Themen auseinandersetzen, können eine Förderung beantragen“, so Aygün. Die nächste Sitzung des Integrationsbeirats ist am 10.12.2019. In dieser erfolgt dann die Auswahl der geförderten Projekte.

Für die Einreichung von Projekten ist ein spezieller Antrag zu verwenden. Er befindet sich auf der Internetseite von Kaufbeuren-aktiv www.kaufbeuren-aktiv.de im Download-Bereich. Ebenfalls dort werden die Rahmenbedingungen für die Antragsstellung genau erläutert. Die Einreichung der Anträge erfolgt bei Tayfun Aygün im Koordinierungszentrum Kaufbeuren-aktiv. Für Fragen steht er unter 08341-437 388 telefonisch oder per E-Mail tayfun.ayguen@kaufbeuren.de zur Verfügung.


Tags:
Integration Beirat Projekt Förderung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Größter Bahnbrückenneubau im Allgäu - Auf 116 Meter Lange über den Fluss Obere Argen bei Wangen
Mit dem Einhub der Brückenträger nimmt das größte Einzelbauwerk der Ausbau- und Elektrifizerungsarbeiten der Bahn zwischen München und Lindau ...
Pflanzen für den Klimaschutz im Allgäu - Realschüler pflanzen 500 Bäume am Wiesenbühl
500 Baumsetzlinge haben die Schüler der achten Klassen der Realschule Füssen letzte Woche am Wiesenbühl gepflanzt. Organisiert hatte die Aktion die ...
Rotarische "Starthilfe" für Oberstdorfer Mittelschüler - Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal hilft Berufsstartern
Macht meine Bewerbungsmappe einen guten Eindruck? Kann ich beim Vorstellungsgespräch überzeugen? Mittlerweile zum zwölften Mal standen die Antworten auf ...
Symbolischer Spatenstich zur Lindauer Gartenschau - Alles rund um den Spatenstich auf der Hinteren Insel
Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag beginnen die Baumaßnahmen für die Gartenschau in Lindau 2021. Die Hintere Insel wird zum ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Integrierte Migranten als Kulturdolmetscher - 193.000 Euro Förderung für innovatives Integrationsprojekt
Menschen, die nach Deutschland zuwandern, haben sprachliche und kulturelle Hürden zu überwinden. Viele Zugewanderte haben diese Herausforderungen bereits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
Let You Love Me
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum