Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 24. Oktober 2013

Hund schaltet Elektroherd an

Am Dienstagnachmittag kam es in Neugablonz zu einem kleineren Brand in einer Wohnung im Brambergweg. Auf dem Herd hatten sich die abgestellten Einkäufe bei schwacher Stufe entzündet.

Die Mieterin war nicht vor Ort, wachsame Nachbarn nahmen die Verqualmung wahr. Die Feuerwehr Kaufbeuren hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Nachfragen ergaben, dass wohl der Hund der Mieterin mit seinen Pfoten an die Bedienungselemente gekommen war und so den Herd eingeschalten hatte. Sichtlich erschrocken über das Erscheinen der Feuerwehr versteckte sich der tierische Verursacher dann kurzerhand unter dem Bett und kam erst wieder hervor, nachdem die Feuerwehr das Feld geräumt hatte. Der entstandene Schaden wird auf ca. 200,- Euro geschätzt.
(PI Kaufbeuren)


Tags:
hund herd feuerwehr allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Principessa
 
Kygo feat. Ella Henderson
Here for You
 
VIZE x Tokio Hotel
White Lies
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum