Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Feuerzeug
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 19. Juni 2018
Gefährliche Körperverletzung in Kaufbeuren
Schüler verbrennen Mitschüler den Nacken

Am Freitag kam es zu einem Vorfall in einer weiterführenden Schule in Kaufbeuren. Ein 16-jähriger Schüler wurde durch zwei Mitschüler getrennt voneinander durch ein heißes Feuerzeug am Nacken verletzt. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 19 und 16 Jahren, machten zunächst das Feuerzeug heiß, und drückten es dem Geschädigten auf die Haut.

Die beiden erwartet jetzt jeweils eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. (PI Kaufbeuren)

 


Tags:
feuerzeug körperverletzung schüler allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Nikolausparty artet aus in Sigmarszell - Mehrere Körperverletzungen und Sachbeschädigungen
Wenig Freude hätte der Namensgeber Sankt Nikolaus an einer in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattgefundenen „Nikolausparty“ in Schlachters gehabt. ...
Bahnstreik hat große Auswirkungen im Allgäu - Schüler und Pendler stranden an den Bahnhöfen
Der Bahnstreik am Montagmorgen hatte große Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Allgäu. An zahlreichen Bahnhöfen harrten Schüler und Pendler aus und ...
Mann in Memmingen teils erheblich verletzt - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Am Freitag gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen ...
Vermisste Ostallgäuerin ist wieder Zuhause - Schülerin meldet sich selbst zurück aufgrund der öffentlichen Suche nach Ihr
Die seit Oktober 2018 vermisste Ana Sch. aus dem nördlichen Ostallgäu ist wieder Zuhause. Zuvor hielt sie sich im Landkreis Traunstein auf. Anfang ...
Mehrere Körperverletzungen in Füssen am Nikolausabend - Klausen greifen 33-Jährigen tätlich an
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag musste die Polizei Füssen zu mehreren Vorfällen im Dienstbereich ausrücken. Gegen 22:15 Uhr wurde in ...
Schwere Körperverletzung wegen Kemptner Pärchen - Mit 4,6 Promille in die Arrestzelle verbracht
Wieder einmal kam es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung eines stark angetrunkenen Pärchens in der Reinhartser Straße. Im Verlaufe der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull
Freedom
 
John Cougar
Jack & Diane
 
Lena
Thank You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum