Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Einsatzahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Samstag, 24. Mai 2014

Fünf Tierrettungseinsätze beschäftigen Ordnungshüter

Tierischer Nachmittag für Kaufbeurer Polizei

Gleich fünf Einsätze zur Rettung von Tieren hatten die Streifen am Freitag Nachmittag zu bewältigen.

Am Mittag wurde in der Kunz-von-der-Rosen-Straße eine verletzte Elster gefunden und nachdem sie eingefangen worden war zu einem Wildvogelsachverständigen nach Lindenberg bei Buchloe transportiert.

Wenig später wurde am Kemptener Tor am Eingang zur Fußgängerzone ein leichtverletzter, kleiner Hund gemeldet. Mit der Streife kam auch das Herrchen hinzu und brachte seinen Vierbeiner zum Tierarzt.

Eine am Obstmarkt „todkrank“ gemeldete, einbeinige Taube war bis Eintreffen der Streife davongeflogen.

Kurz nach 16.00 h war ein verirrtes Reh über die Augsburger Straße beim Stadtsaal gelaufen und verrannte sich in einem Garten. Mit einigem Geschick konnte die Streife das Tier aus dem Garten und der stark befahrenen Stadt treiben.

Am Freitagabend wurde dann in der Apfeltranger Straße Höhe Penny-Markt im Märzenbach eine verirrte Schwanenfamilie mit fünf Jungtieren gemeldet. Die Streife sicherte ab und die alarmierte Feuerwehr fing das Federvieh gekonnt ein und brachte es ins Oberbeurer Mösle. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Allgäu Kaufbeuren Tierrettung Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bürgersprechstunde von Stefan Stracke in Kaufbeuren - Alle Interessierten am 7. Februar eingeladen
Zu einer Bürgersprechstunde lädt der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke am Freitag, den 7. Februar 2020, in der Zeit von 11:30 bis 14:30 Uhr in sein ...
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Fotowettbewerb zum Kaufbeurer Umwelttag - Bilder können noch bis zum 1. Mai eingereicht werden
Am 6. Juni 2020 findet erstmals der Kaufbeurer Umwelttag mit vielen Aktionen und Mitmachgelegenheiten statt. Schon jetzt startet im Rahmen des Umwelttages ein ...
Wohnungseinbruch in Weitnau aufgelöst - Ehemann legte Geld an anderen Ort und vergaß es
Die Bewohner eines Einfamilienhauses An der Eisenschmelze meldeten der Polizei am Dienstag einen Einbruch, nachdem sie von fehlendem Bargeld ausgegangen waren. ...
Jugendliche bewerfen Auto in Memmingen mit Steinen - Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro
Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der ...
Ladendiebin in Memmingen ertappt - Die Frau bekommt neber einer Anzeige auch Hausverbot
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags, 21.01.2020, fiel der Verkäuferin eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße in Memmingen eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Guns n´ Roses
Knocking On Heavens Door
 
Cesár Sampson
Nobody But You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum