Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Altstadt Kaufbeuren hat zu wenig Kunden, sagen die Freien Wähler.
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 5. Februar 2014

Freie Wähler möchten Wohngebiet im Forettle

Kommt die Skyline Kaufbeuren?

Um den Kaufbeurer Stadtteil Forettle wird es nicht ruhig. Nun haben sich die freien Wähler zu Wort gemeldet.

Der Kaufbeurer Innenstadt fehle nach deren Ansicht nicht das attraktive Angebot, sondern die Kundenfrequenz. Fraktionschef Bernhard Pohl betont, dass die Lösung nur die Ansiedlung weiterer Menschen altstadtnah sei. Laut Pohl sei eine Idee ein neues Wohngebiet für mehrere tausend Menschen. Man könne sich vorstellen, im Forettle die höchsten Häuser der Stadt entstehen zu lassen. Im Erdgeschoss der Gebäude könne man Gewerbe und Einzelhandel ansiedeln. Ein weiterer Vorteil wäre die Fußläufige Erreichbarkeit des Bahnhofes sowie des Stadtparks mit Hallenbad. Mit Hilfe des Münchner Stadtplaners Eberhard von Angerer möchten die Freien Wähler am 20. Februar diese Idee der Öffentlichkeit vorstellen.


Tags:
Allgäu Kaufbeuren Freie Wähler Bernhard Pohl Skyline



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Betrunkener Mann wirft mit Beil durch Marktoberdorf - Alarmierte Polizei nimmt 37-jährigen fest
Am Mittwoch spät abends lief ein 37-jähriger Kaufbeurener durch die Marktoberdorfer Innenstadt und warf mehrmals ein Beil umher. Es wurde jedoch niemand ...
Neues Ausbildungskonzept am Fliegerhorst Kaufbeuren - Kaufbeuren spielt bei der Stationierung der „Luftfahrttechnischen Ausbildung“ wieder eine Rolle
Seit dem der Generalinspekteur der Bundeswehr im Jahr 2019 verkündet hat, dass die Schließung des Standortes Kaufbeuren rückgängig gemacht wird, ...
Prof. Dr. Bernd Fabritius zu Gast in Kaufbeuren - Beauftragter der Bundesregierung folgt Einladung von Stephan Stracke
Prof. Dr. Bernd Fabritius besuchte am Dienstag, 18.02.2020, auf Einladung von Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke Kaufbeuren. Prof. Fabritius ist auch Präsident ...
Inklusionsturnier in der BauMit Arena Sonthofen - Sonthofer Fußballer gemeinsam mit den Allgäuer Werkstätten
Am Mittwoch, den 26.02.2020  (von 10.00 Uhr bis 12.30Uhr) findet in der Baumit Arena in Sonthofen. Ein Inklusionsturnier statt. Dabei speilen Mannschaften aller ...
Kaufbeurer Bankangestellte verhindert Überweisungsbetrug - Unbekannter Anrufer versuchte Geld ins Ausland zu überweisen
Am Vormittag wurde eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Bank von einem Anrufer mit „charmanter Stimme“ darum gebeten, für seine Ostallgäuer Firma ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cher
Believe
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Avec
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum