Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Neptunbrunnen Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 14. Februar 2019

Finanzausgleich ergibt 23,8 Mio. Euro für Kaufbeuren

Etwa 1,47 Millionen mehr im Vergleich zum Vorjahr

Im Ergebnis steigen die Schlüsselzuweisungen 2019 insgesamt um über 240 Millionen Euro bzw. 6,6 % auf 3,9 Milliarden Euro und damit ebenfalls auf einen neuen Rekordwert. Davon erhalten die kreisfreien Städte erhalten 2019 über 921 Millionen Euro.

Für Kaufbeuren spült der kommunale Finanzausgleich rund 23,8 Millionen Euro (exakt: 23.804.040 EUR) an Schlüsselzuweisungen in den Stadtsäckel. Das sind gerundet 1,47 Millionen mehr im Vergleich zum Vorjahr (2018: 22.332.264 EUR).

„Selbstverständlich freuen wir uns über das – nicht unerwartete – Plus gegenüber dem Vorjahr“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Oliver Schill die aktuellen Zahlen. „Große finanzielle Spielräume eröffnen sich dadurch natürlich nicht. Kaufbeurens enges finanzielles Korsett ist allgemein bekannt. Richtige Prioritätensetzung zugunsten unserer Zukunftsthemen ist daher bei den anstehenden Haushaltsberatungen gefragt. Ebenso wenig ändert das leichte Plus etwas daran, dass die kommunalen Haushalte grundsätzlich unterfinanziert sind.“(pm)


Tags:
Geld Finanzausgleich Schlüsselzuweisung Vorjahr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
DNA-Spuren führen zu 26-Jährigem Albaner - Ermittlungserfolg: Hoteleinbrüche in Oberstaufen geklärt
Bislang unbekannte Täter brachen Ende September 2017 in drei Hotels ein und entwendeten aufgefundenes Bargeld. Die Kripo Kempten ermittelte nun einen ...
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Autoscheibe in Buchloe eingeschlagen - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntag parkte eine 71-Jährige ihren grauen Wagen zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Friedhof. Ein noch unbekannter Täter schlug in ...
Serieneinbrecher bei Grenzkontrolle festgenommen - Bundespolizei kontrollierte einen Reisebus in Hörbranz
Am Samstagmittag (17. August) hat die Bundespolizei einen Mann aus Bosnien und Herzegowina in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Verdächtige wurde wegen einer ...
Polizeiinspektion Kempten zieht positive Bilanz - 70. Allgäuer Festwoche verlief insgesamt friedlich
Von Freitag, 09.08.2019, bis Sonntag, 18.08.2019, wurde die 70. Allgäuer Festwoche durch die Polizeiinspektion Kempten betreut. Unterstützt wurde die ...
Mit einem Promille am Steuer in Oy-Mittelberg unterwegs - Frau (58) erwartet einmonatiges Fahrverbot
Am Dienstagmorgen fiel der Polizeistreife aus Pfronten in Oy-Mittelberg ein Auto mit einer 58-jährigen Frau am Steuer auf. Bei der Kontrolle der Fahrerin stellte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
 
Bon Jovi
Who Says You Can´t Go Home
 
Zweikanalton
Domino
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum