Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 16. April 2020

Eis verursacht Fahrrad-Unfall in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr, kaufte sich ein 38-jähriger Mann in der Fußgängerzone in der Kaufbeurer Innenstadt ein Eis. Nachdem er dieses bezahlt hatte, setzte er sich auf sein Fahrrad und fuhr los.

Nach kurzer Fahrt entschied er sich dazu, sich auf eine Bank zu setzen um dort sein leckeres Eis zu genießen. Beim Absteigen vom Fahrrad blieb er jedoch mit einem Fuß am Fahrradrahmen hängen, verlor das Gleichgewicht und fiel in die Schaufensterscheibe eines Verkaufsgeschäftes. Dadurch wurde die Doppelfensterscheibe stark beschädigt und splitterte. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Der Eisesser erlitt eine leichte Schnittverletzung welche keiner ärztlichen Behandlung bedurfte. Durch bisher ungeklärte Bewegungsabläufe seitens des Unfallverursachers konnte er sein Eis ohne Verluste weiter verzehren. 
(PI Kaufbeuren).


Tags:
fahrrad unfall polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
No Angels
There Must Be an Angel (Celebration Version)
 
Ariana Grande
7 rings
 
Bruno Mars
The Lazy Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum