Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Am Freitag geht's weiter für den ESVK
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 22. September 2022

ESV Kaufbeuren empfängt am Freitag Eispiraten Crimmitschau

Für den ESV Kaufbeuren stehen am Wochenende die DEL2 Spieltage drei und vier auf dem Programm. Dabei treffen die Joker um Stürmer Max Oswald am Freitagabend in der erdgas schwaben arena auf die Eispiraten Crimmitschau. Die Westsachsen sind mit einer 3:1 Niederlage in Selb und einem fulminanten 8:1 Heimsieg gegen den EC Bad Nauheim in die Saison gestartet. In der noch nicht sehr aussagekräftigen Tabelle belegt die Mannschaft von Trainer Marian Bazany aktuell den siebten Platz. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Eintrittskarten für das Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau sind im Ticket-Online-Shop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der ESVK-Geschäftsstelle und ab 90. Minuten vor Spielbeginn auch an den Abendkassen erhältlich. 

AllgäuHIT verlost am Spieltag auch wieder Karten im laufenden Radioprogramm - einfach einschalten!

Auswärtsspiel im Breisgau:

Zwei Tage später sind die Joker dann beim EHC Freiburg zu Gast. Die „Wölfe“ konnten ihre ersten beiden Spiele wie der ESVK siegreich gestalten. Zum Auftakt gewannen die Freiburger ihr Auswärtsspiel beim EV Landshut mit 5:4 nach Verlängerung. Im ersten Heimspiel der Saison besiegte das Team von Trainer Robert Hofmann die Dresdner Eislöwen mit 2:1. In der Tabelle liegen die Breisgauer mit fünf Punkten auf dem fünften Platz.

Der Kader der Joker:

Nach aktuellen Erkenntnissen wird ESVK-Trainer Marko Raita am Wochenende wieder auf Stürmer Joey Lewis zurückgreifen können. Bei Markus Lillich stehen die Chancen auf einen Einsatz bei 50:50. Klarheit darüber wird es aber erst am Freitagmorgen nach dem Pre-Game-Skate der Mannschaft geben. Unklar ist weiter auch noch die Lage bei Yannik Burghart. Der junge Stürmer wird sich in der kommenden Woche nochmals einer MRT-Untersuchung unterziehen müssen, um den aktuellen Heilungsverlauf zu begutachten.

Wie lange die weitere Ausfallzeit dann noch betragen wird, kann erst nach der angesprochenen Untersuchung prognostiziert werden. Weiter fehlen wird selbstverständlich auch der langzeitverletzte Fabian Koziol sowie Nicolas Appendino, der weiter für den Kooperationspartner Red Bull München in der DEL aufläuft.  

Live dabei aber nicht im Stadion:

Das Spiel des ESVK gegen die Eispiraten Crimmitschau wird selbstverständlich Live im kostenpflichtigen Stream auf SpradeTV übertragen. Auf dem ESVK Twitter Kanal gibt es wie gewohnt auch unseren Liveticker vom Spiel mit allen wichtigen Informationen über das Spielgeschehen.


Tags:
eishockey sport esvk crimmitschau


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mando Diao
Fire in the Hall
 
Avril Lavigne
Love It When You Hate Me (feat. blackbear)
 
Jonas Blue & Louisa Johnson
Always Be There
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum