Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren lud die Bauarbeiter der neuen Fußgängerzone zu einem gemeinsamen Mittagessen ein
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marketingagentur Tenambergen)
 
Kaufbeuren
Montag, 23. Oktober 2017
Der Kaufbeurer Einzelhandel sagt Danke
Bauarbeiter und Aktionsgemeinschaft beim gemeinsamen Mittagessen

„Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die zügige Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone sehr herzlich bedanken“, begrüßte Guido Zeller von der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren die Mitarbeiter der Baufirma sowie Vertreter des verantwortlichen Projektbüros und der Stadt Kaufbeuren. Um die Dankbarkeit zu unterstreichen, hatte die Aktionsgemeinschaft kürzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. 

„Es war über die ganzen Monate sehr erfreulich zu sehen, dass die Mitarbeiter der Baufirma Hubert Schmid den Spagat schafften, die Baustelle zügig voran zu bringen, sicher zu arbeiten und die Erreichbarkeit der Geschäfte sowohl für die Kunden als auch für die Händler zu gewährleisten“, so Zeller. Auch Bauleiter Raimund Reichle zeigte sich sehr glücklich über den Verlauf der Sanierungsarbeiten: “Wenn man bedenkt, dass dieses Projekt ursprünglich auf zwei Jahre angelegt war, können wir stolz darauf sein, es in weniger als einem Jahr geschafft zu haben. Es gab keine größeren Zwischenfälle. Sie haben stets die Nerven behalten und waren zu jedem Passanten hilfsbereit und freundlich. Gemeinsam werden wir nun alles daran setzen, den geplanten Termin zur offiziellen Eröffnung der neuen Fußgängerzone am 17. November einzuhalten. (PM)

 

 


Tags:
danke arbeiter fussgängerzone allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gastfamilien im Unterallgäu gesucht - Besuch von Jugendlichen aus aller Welt
In den eigenen vier Wänden eine neue Kultur entdecken – diese Erfahrung können Familien aus dem Landkreis Unterallgäu ab Februar machen. Die ...
5 Jahre Hilfe für Kinder von Strafgefangenen - Projekt LaVista der Johanniter im Allgäu
Das Angebot LaVista der Johanniter im Allgäu jährt sich am 21. Januar 2019 zum fünften Mal. Am 21. Januar 2014 fand erstmals eine Vater-Kind-Gruppe in der ...
Ergebnis einer Untersuchung des Wirtschaftsmagazins - Johanniter zählen zu den Unternehmen mit der höchsten Reputation
Eine repräsentative Erhebung des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ in Kooperation mit dem Statistik-Portal Statista hat ergeben: Die Johanniter ...
ERC Sonthofen gegen Höchstadt Alligators - 6-Punkte-Wochenende für die Bulls
Die Bulls kamen gut aus der Kabine und übernahmen von Beginn an das Kommando. Das erste Powerplay der Partie konnten die Sonthofer nicht nutzen, denn die Abwehr von ...
Schneemassen im Allgäu im Griff - Einsatz für das Technische Hilfswerk beendet
Anstrengende Tage liegen hinter den ehrenamtliche Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks, die seit dem 6. Januar 2019 den Schneemassen den Kampf angesagt ...
Bäume und nasser Schnee - eine gefährliche Mischung - Staatsstraße 2055 wegen Gefahr von umstürzenden Bäumen gesperrt
„Ich stehe seit etwa 20 Minuten an der Börwanger Wiege an einen sicheren Platz, um die Lage vor Ort einschätzen zu können“, berichte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jason Mraz
Have It All
 
Gracia
Run & Hide
 
Pitbull - J. Lopez - Claudia Leitte
We Are One (Ole Ola)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum