Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Samstag, 19. Juli 2014

Brandgefahr herbeigeführt

Ein 45jähriger Kaufbeurer wollte sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im angetrunkenen Zustand einen Mitternachtssnack in seiner Wohnung in der Prinzregentenstraße zubereiten.

Als sich der Topf mit Fett auf der heißen Herdplatte befand, schlief der Kaufbeurer jedoch ein und wachte erst durch die starke Rauchentwicklung auf, da der Topf bereits loderte. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst durch Anwohner alarmiert worden, da sich der Rauch im Hausflur des Mehrfamilienhauses ausbreitete. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Wohnung des 45-Jährigen wurde jedoch in Mitleidenschaft gezogen. Ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Bei diesem Einsatz wurde in der Wohnung des Betroffenen auch ein verbotener Schlagring zufällig entdeckt, was eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetzt nach sich zieht. (PI Kaufbeuren)

 

 


Tags:
brandgefahr kochtopf alkohol imbiss


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
Julian Le Play & toksi
Hellwach
 
Leony
Faded Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum