Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
USA stationieren 500 zusätzliche Soldaten in Deutschland
Berlin (dpa) - Die USA stocken ihre Truppen in Deutschland um 500 Soldaten auf. Das kündigte US-Verteidigungsminister Lloyd Austin am Dienstag nach einem Treffen mit seiner Amtskollegin Annegret Kramp-Karrenbauer an.
 
Der Imker Werner Köhler am neuen Schaukasten an der Wertach
(Bildquelle: Stadt Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Montag, 17. August 2015

Bienenschaukästen schmücken jetzt das Wertachufer bei Kaufbeuren

Der Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren ist seit kurzem um eine Attraktion reicher: einen Schaukasten mit echtem Bienenvolk. Er ist aufklappbar und ermöglicht den uneingeschränkten Blick auf das emsige Treiben von ca. 3.000 Bienen. Schautafeln informieren über die Lebensweise der Honigbiene.

Der Bienenschaukasten steht am südlichen Abschnitt des Wertach-Wanderwegs: gegenüber der Kleingartenanlage im Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr Ulrichsbrücke und der Fachoberschule an der Schelmenhofstraße.

Wertachufer soll attraktiver werden

„Wir freuen uns sehr über den Bienenschaukasten und danken allen Beteiligten für ihr Engagement und ihren Einsatz. Mit dem Bienenschaukasten nimmt die Gestaltung des Wertach-Wegs weiter Form an: Wir wollen den Raum an der Wertach attraktiver machen und die Kaufbeurer zum Naturgenuss am Ufer ihres Flusses einladen“, erläutert Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse die Hintergründe zur Aufstellung des Bienenschaukastens. Außer dem Bienenschaukasten sollen dieses Jahr noch die ersten Infotafeln mit Wissenswertem rund um die Wertach aufgestellt werden.

Das Projekt wurde durch die von Oberbürgermeister Stefan Bosse ins Leben gerufene Wertach Lenkungsgruppe initiiert. Die Gruppe umfasst Mitglieder aus mehreren Vereinen und Institutionen sowie Vertreter der Stadt Kaufbeuren. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den Wertach-Wanderweg unter dem Aspekt des Naturgenusses und dem Erhalt der ökologischen Funktion attraktiver zu gestalten. Walter Rüffer, Vorstand der Bürgerstiftung Kaufbeuren, hatte die Idee für den Bienenschaukasten. Er übernahm auch die komplette Organisation und knüpfte den Kontakt zu Imker Werner Köhler vom Imkerverein Kaufbeuren, der das Bienenvolk eingesetzt hat und auch weiterhin betreut. Für den Bau des Schaukastens konnte er den Lehrer Thomas Häfele mit seinen Schülern der Abteilung Holztechnik der staatlichen Berufsschule gewinnen.


Tags:
bienen wanderer wertachufer schaukasten


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Demi Lovato
Dancing With The Devil
 
G-Easy
Provide (feat. Chris Brown & Mark Morrison)
 
Dagny
Come Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum