Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Autobahndirektion soll nach Pohl nach Kaufbeuren kommen
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 21. Januar 2014

Bernhard Pohl bemängelt zu wenig Landesbeschäftigte in der Stadt

Autobahndirektion soll nach Kaufbeuren

Im Zuge der drohenden Bundeswehrschließung in Kaufbeuren hat sich Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl in einem Brief an Ministerpräsident Seehofer gewandt. In diesem fordert er die Verlegung der Autbahn-Direktion Südbayern in die Wertachstadt.

Pohl betont, dass „Kaufbeuren eine unterdurchschnittliche Zahl an Landesbeschäftigten aufweise. Der Staat sei in der Pflicht, Behörden aus München in die Regionen zu verlagern. Die Verlagerung der Autbahn-Direktion mit 1160 Beschäftigten an 4 Standorten wäre ein starkes Signal für Kaufbeuren und die Region, so Pohl. Eine weitere Forderung behandelt die Stärkung des Hochschulstandortes Kaufbeuren. Neben der Außenstelle der Finanzhochschule sollten nach Pohl weitere Hochschulzweige in Kaufbeuren angesiedelt werden.


Tags:
Kaufbeuren Allgäu Autobahndirektion Konversion



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuweiter Drogenfahndungserfolg - Kriminalpolizei Memmingen stellt größere Mengen sicher
Unter Führung einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Memmingen und der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums ...
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
Übersehene Vorfahrt führt zu Unfall in Marktoberdorf - 19-Jähriger wird mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht
Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Opel Combo die Iglauer Straße und wollte die Kreuzung zur Brückenstraße und Johann-Georg-Fendt-Straße in ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
Stau in Marktoberdorf führt zu Auffahrunfall - Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro
Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
OneRepublic
Counting Stars
 
Die Toten Hosen
Feiern im Regen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum