Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Belohnung nach Karthallenbrand ausgesetzt
23.07.2012 - 13:41
Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht von Sonntag den 01.04.2012 auf Montag den 02.04.2012 zu einem Großbrand einer Kartbahn in Memmingerberg.
Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen haben die Brandstiftung bestätigt. Außerdem wurden Beschädigungen an einem Rolltor der Halle festgestellt. Diese deuten auf ein unerlaubtes Eindringen hin. Der Sachschaden beträgt rund 1.200.000 EURO. Eine Versicherungsgesellschaft zahlt eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro, wenn Hinweise zur Aufklärung oder Ergreifung des Täters führen. Augenzeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Memmingen unter 08331/100-0 in Verbindung zu setzen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum