Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Neptunbrunnen in Kaufbeuren
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 16. August 2017

Bayern fördert Ehrenamtskoordinator in Kaufbeuren

Landkreise und Städte erhalten 30.000 Euro Förderung vom Freistaat

In 35 bayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten fördert das Bayerische Sozialministerium derzeit hauptamtliche Ehrenamtskoordinatoren. Diese sind für ehrenamtliche Helfer, Helferkreise und Initiativen erste Anlaufstelle bei allen Fragen rund um das Thema Asyl. Im Allgäu ist Kaufbeuren Vorreiter.

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller zog heute Bilanz: „Die große Nachfrage zeigt uns: das als Modellprojekt im Jahr 2015 gestartete Förderprogramm ist ein voller Erfolg. Damit haben wir in den 35 teilnehmenden Kommunen die Rahmenbedingungen geschaffen, um ehrenamtliches Engagement noch besser zu koordinieren. Die Koordinatoren stehen den freiwilligen Helfern mit Rat und Tat zur Seite. Hierfür stellen wir allein im Jahr 2017 2,5 Millionen Euro bereit.“

Die Ehrenamtskoordinatoren sind in den Landkreisen und kreisfreien Städten zentrale Ansprechpartner für engagierte Asylhelfer, aber auch für die Behörden vor Ort. Sie vernetzen die regionalen Akteure, klären Helfer auf, die sich engagieren wollen und bieten Schulungen für Ehrenamtliche an. Zudem beraten sie zu den Rahmenbedingungen des ehrenamtlichen Engagements. „Ehrenamtliches Engagement ist gelebte Solidarität und eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Deshalb setzen wir mit den Ehrenamtskoordinatoren ein Zeichen, dass wir die ehrenamtlich Tätigen in besonderem Maße wertschätzen“, so Müller.

Die vielen Ehrenamtlichen in den Kommunen leisten einen großartigen Beitrag, um den Neuankömmlingen den Weg in unsere Gesellschaft zu weisen. Die Ministerin betonte: „Wir hoffen, dass noch weitere Kommunen die Förderung in Anspruch nehmen werden. So können möglichst viele Ehrenamtliche von den professionellen Strukturen vor Ort profitieren. Dies kommt insbesondere den Asylbewerberinnen und Asylbewerbern zugute.

Interessierte Landkreise und kreisfreie Städte können eine Förderung von bis zu 30.000 Euro bei der Regierung von Mittelfranken beantragen.


Tags:
ehrenamt koordindatoren politik allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
200.000 Euro für die Entwicklung im Unterallgäu - LAG erhält zusätzliche Fördermittel für ehrenamtliche Projekte
Die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu (LAG) erhält zusätzliche Leader-Fördermittel. Diese positive Neuigkeit hat ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
LINKE Kommunalwahlliste im Allgäu - Erstmals treten DIE LINKE zu Kommunalwahlen im Allgäu an
DIE LINKE hat ihr erstes Ziel erreicht. Sie wird bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr im gesamten Allgäu mit eigenen Kandidatenlisten ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Bob Sinclar
Love Generation
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum