Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Montag, 10. März 2014

Ausbildung rettet illegal eingereisten Afghanen

Der von Abschiebung bedrohte 19-jährige Afghane Rahmat Hamidi darf in Kaufbeuren bleiben.

Eine dreijährige Ausbildung in einer Autowerkstatt bildet die Grundlage für die Entscheidung des Bayerischen Innenministeriums. Hamidi war vor zwei Jahren illegal nach Deutschland eingereist und war in Kaufbeuren untergekommen. Der Fußballverein Spielvereinigung Kaufbeuren setzte sich für den 19-jährigen ein. Auch der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete und Bürgermeister Stefan Bosse hatte sich für einen dauerhaften Aufenthalt des afghanischen Flüchtlings eingesetzt. Sie wollen ihn jetzt im Bemühen um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung unterstützen.

 

 

 

 


Tags:
afghane illegalerAufenthalt duldung ausbildung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
Justin Wellington
Iko Iko (feat. Small Jam)
 
Caro Emerald
A Night Like This
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum