Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
EU-Kommission will wegen umstrittenen Gesetzes gegen Ungarn vorgehen
Brüssel (dpa) - EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will wegen des umstrittenen Gesetzes zur Einschränkung von Informationen über Homosexualität gegen Ungarn vorgehen. Das ungarische Gesetz sei eine Schande, sagte von der Leyen am Mittwoch in Brüssel.
 
Klaus Holetschek (rechts) mit Oberbürgermeister Stefan Bosse
(Bildquelle: Peter Igel-Stadt Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Freitag, 14. Februar 2020

Antrittsbesuch durch Staatssekretär Holetschek

Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL) war heute, 14.02.2020 zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer Rathaus. Als früherer Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen ist Holetschek bestens mit den Bau- und Bahnthemen für die Region vertraut. Und so hatte er auch gleiche eine gute Nachricht im Gepäck. Der Freistaat Bayern hat den Bahnhof Kaufbeuren mit höchster Priorität nach Berlin gemeldet. Dazu gibt es ein neues Ausbauprogramm mit Mitteln in Höhe von 140 Mio. Euro.

Dabei ist Kaufbeuren einer von nur zwei Bahnhöfen in Schwaben, dem dieser Nachdruck verliehen wird. Das Ausbauprogramm des Bundes für die Bahnhöfe wird flankiert von einer Kofinanzierung des Freistaates Bayern und auch die Kommunen sollen einen Beitrag leisten. Die Höhe sei aber noch nicht beziffert. Staatssekretär Holetschek setzt sich dabei klar für eine schnelle Umsetzung der Maßnahmen ein. Gerade in Bayern wird das vorbildlich betrieben.

Über diese gute Nachricht für Kaufbeuren freuen sich auch die Landtagsabgeordneten Franz Josef Pschierer und Bernhard Pohl. Letzterer war dabei als Bosse und Holetschek den Kaufbeurer Bahnhof besuchten.

Die weitere Entwicklung des Bahnhofsareals Kaufbeuren mit Ansiedlung eines staatlichen Behördenzentrums (Landesamt für Finanzen und Servicestelle der Bayerischen Staatskanzlei) sowie möglichem Bau eines Wohnheims für 300 Studierende der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern wurde ebenfalls diskutiert. Mit dem lange ersehnten Neubau eines Empfangsgebäudes am Bahnhof könnte somit eine hoch attraktive Kombination für das Bahnhofsareal mit Jordanpark entstehen.


Tags:
Staatssekretär Bahnhof barrierefrei Rathaus


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
First Day of My Life
 
Roxette
June Afternoon
 
Kelly Clarkson
Breakaway
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum