Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ESV Kaufbeuren
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 5. Februar 2015

Andreas Settele tritt beim ESV Kaufbeuren zurück

Der ESVK bestätigt hiermit den sofortigen Rücktritt des geschäftsführenden Vorstandes Andreas Settele. Der Rücktritt erfolgt aus persönlichen Gründen. Der Vorstand mit Kurt Dollhofer, Karl-Heinz Kielhorn und Beisitzern bedauern diesen Schritt außerordentlich.

​Andreas Settele ist am 15. Juni 2002 Mitglied des Vereins geworden. Bereits am 2. Mai 2005 wurde er in den Vorstand gewählt. Seitdem hat er die Geschicke des Vereins maßgeblich mit beeinflusst. Ein wesentlicher Meilenstein war die Initiative "Operation Aufstieg", die in der Saison 08/09 auch tatsächlich erfolgreich vollbracht wurde. Seit dem 24.4.2009 spielt der ESVK wieder in der 2. Bundesliga.

Am 14. Dez. 2012 erfolgte ein derber Tiefschlag für den Verein mit der Stadionschließung am Berliner Platz. Schwere Monate wurden auch dank seines unermüdlichen Einsatzes überwunden.
Die Stadionsanierung brachte er mit der Stadt nach vorne. Im September 2013 erlitt er einen Herzinfarkt. Ganz so spurlos gehen manche Dinge nicht an einem vorbei? Bereits im Oktober danach konnte er aus der Reha heraus am Eröffnungsspiel des alten Stadions teilnehmen.

Es gilt unsere a. o. Dankbarkeit ebenso für seine Arbeit in den Verbänden ESBG, DEB, jetzt DEL2.
Persönlich hat er auch immer wieder finanziell dem Verein unter "die Arme" gegriffen. Leider hat die aktuelle Situation, die für alle wirklich nicht ganz einfach ist, ihn dazu bewogen, seinen Rücktritt zu erklären. Zuvor konnten wir allerdings noch einen außerordentlichen Erfolg verbuchen. Gemeinsam mit Fans und allen Freunden des Vereins in Kaufbeuren gab es eine positive Entscheidung für ein neues Eisstadion in Kaufbeuren. Auch hieran war Andreas Settele maßgeblich beteiligt.

Es gilt unser gemeinsamer großer Dank an Andreas Settele für seine Arbeit im Verein. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, im Namen der Vorstandes: Kurt Dollhofer, Karl-Heinz Kielhorn

(PM)


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
esvk vorstand settele rücktritt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leslie Clio
I Couldn´t Care Less
 
Henri Purnell & Joe Cleere
On My Way Home
 
Ilse Delange
Changes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum