Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolfoto Leitpfosten
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Weißensberg
Montag, 7. Mai 2018

Verkehrsunfall bei Fahrschulfahrt in Weißensberg

Am Samstagnachmittag befanden sich ein 58-jähriger Fahrlehrer sowie seine 16-jährige Fahrschülerin auf einer Ausbildungsfahrt auf der BAB A 96. Die 16-Jährige fuhr ein Leichtkraftrad, der Fahrlehrer fuhr mit seinem Fahrschulauto hinterher. Die Verständigung zwischen den beiden erfolgte über Funk. Als die Beiden die Autobahn, von Lindau kommend, in Richtung Wangen befuhren, verstand die Fahrschülerin auf Höhe der Ausfahrt Sigmarszell das Kommando „Rechts“. Sie fuhr daraufhin mit etwa 60 km/h in die Ausfahrt und kollidierte am Ende dieser mit einem Leitpfosten und einer Warnbarke.

Durch den Sturz zog sich die Fahrschülerin Verletzungen zu. Sie wurde vom BRK ins Krankenhaus Lindau verbracht. Das Leichtkraftrad wurde erheblich beschädigt. (PI Lindau)

 


Tags:
fahrschulunfall leitpfosten verletzungen allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The MakeMakes
I Am Yours
 
Cesár Sampson
Nobody But You
 
Seiler und Speer
Principessa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum