Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Weißensberg
Sonntag, 3. Februar 2019
In Weißensberg schläft Fahrer auf der Autobahn ein
60.000 Euro entstandener Sachschaden

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten gestern Abend, gegen 21:00 Uhr, ein unbeleuchtetes Pannenfahrzeug auf dem Pannenstreifen der Autobahn 96. Eine Polizeistreife stellte in der Folge besagtes Fahrzeug parkender Weise fest. Fahrer und Beifahrer saßen im Auto und schliefen.

Das Auto war der Spurenlage nach durch einen Zusammenstoß mit der Leitplanke schwer beschädigt worden. Den Angaben der Beteiligten nach war der in der Schweiz wohnhafte 53-jährige Fahrzeugführer von seinem Heimatland Ungarn aus auf der Rückfahrt in die Schweiz und kam aufgrund völliger Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn ab. Er beschädigte ca. 50 m Leitplanke und schleuderte über die gesamte Fahrbahnbreite bis er letztendlich auf dem Pannenstreifen zum Stehen kam. Am neuwertigen Wagen Daimler entstand Totalschaden.

Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich auf mindestens 60.000 Euro belaufen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Unfallverursacher wird wegen Straßenverkehrsgefährdung zur Anzeige gebracht. Nach Hinterlegung eines vierstelligen Geldbetrags als Sicherheitsleistung durfte er seine Heimreise fortsetzen. (PI Lindau)


Tags:
Autobahn eingeschlafen Unfall Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Stephan Stracke zum Gedankenaustausch bei IHK Memmingen - Gespräch mit Geschäftsführer über Mittelstand und Energie
Zum Gedankenaustausch traf sich vor kurzem der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit der IHK-Regionalvorsitzenden Andrea Thoma-Böck, dem ...
Gefahrstoffaustritt in Kemptener Dieselstraße - Zahlreiche Einsatzkräfte waren im Einsatz
Heute Morgen ist in der Dieselstraße in Kempten beim Verladen eines Gefahrgutbehälters sogenanntes Ammoniumdichromat ausgetreten. Beim Verladen wurde der ...
Schwerer Unfall auf A7 zwischen Grönenbach und Woringen - Autobahn in Fahrtrichtung Memmingen voll gesperrt
Nach einem schweren Unfall ist die A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen im Allgäu am Mittwochnachmittag voll gesperrt worden. Drei Fahrzeuge waren hier aus ...
Auto prallt auf A96-Zubringer in Lindau in Gegenverkehr - Drei Verletzte und erhebliche Verkehrsbehinderungen
Am Mittwochmittag hat sich auf dem Zubringer zur Autobahn A96 bei Lindau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer war nach ersten Informationen der Polizei ...
Verkehrsunfall in Lindauer Innenstadt - Drei Fahrzeuge beschädigt - Gesamtschaden etwa 90.000 Euro
Am Dienstagnachmittag wollte ein 60-jähriger Mann auf der Kemptener Straße nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Dies übersah der dahinter fahrende ...
Betrunken Widerstand gegen Beamte in Marktoberdorf - Lebensabschnittspartner attackiert ebenfalls Polizisten
Am Dienstagabend kam es zu einem Sanitätseinsatz, bei dem die Helfer Unterstützung durch die Polizei anforderten. Eine 38-Jährige wollte sich nicht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thomas Godoj
Nicht allein
 
Christopher
Irony
 
Bryan Adams
Shine A Light
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum