Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Teilweise alkoholisierte Jugendliche werden den Eltern übergeben
13.05.2012 - 09:56
Ein Anwohner aus Bösenreutin machte am späten Samstagabend die Lindauer Polizei auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die sich im Bereich Tobel z.T. stark alkoholisiert herumtrieben.
Im Ortsbereich war es in den letzten Wochen wiederholt zu Sachbeschädigungen gekommen. Auch war der Spielplatz in Bösenreutin durch zerbrochene Flaschen bereits mehrfach verunreinigt worden. Vor Ort trafen die eingesetzten Beamten auf sechs Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die nach ersten Ermittlungen schon mindestens zwei Flaschen Wodka konsumiert hatten. Zwei 14- und 15-jährige wurden von den Beamten in Gewahrsam genommen und den Eltern übergeben. Von allen Anwesenden wurden die Personalien erhoben.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum