Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Sigmarszell
Samstag, 4. Juni 2016

Geld- oder Freiheitsstrafe - Polizei fasst Straftäter in Sigmarszell

Männer hatten mehrere Tausend Euro Justizschulden

Für zwei gesuchte Straftäter hat es kaum Alternativen gegeben: Entweder die geforderte Geldstrafe zahlen oder ins Gefängnis gehen. Die beiden Männer wurden von der Bundespolizei am Donnerstag (2. Juni) an der A 96 verhaftet. Nur einer von beiden konnte seine Reise fortsetzen.

Auf Höhe Sigmarszell überprüften Lindauer Bundespolizisten die Insassen eines grenzüberschreitenden Reisebusses. Mithilfe des Fahndungscomputers stellten die Beamten fest, dass ein slowakischer Staatsangehöriger von der Staatsanwaltschaft Regensburg gesucht wurde. Laut Haftbefehl war der 40-Jährige wegen eines Drogendelikts im Jahr 2014 vom Amtsgericht Cham zu einer Geldstrafe in Höhe von rund 350 Euro verurteilt worden. Bislang ist der Gesuchte seine Justizschulden jedoch schuldig geblieben. Zu einer Geldstrafe von 2.100 Euro ist ein Deutscher bereits 2012 vom Amtsgericht Schwandorf wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt worden. Der Wahl-Schweizer wurde ebenfalls auf der Autobahn Lindau - München bei Sigmarszell einer Kontrolle unterzogen. Da der 56-Jährige den geforderten Betrag zahlen konnte, blieben ihm 60 Tage Ersatzfreiheitsstrafe erspart. Anders erging es dem verhafteten Slowaken. Er musste mangels eigener finanzieller Möglichkeiten ersatzweise einen 24-tägigen Haftaufenthalt in Kempten antreten.


Tags:
bundespolizei strafe justizschulden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
Sachbeschädigung an Polizeifahrzeug im Allgäu - Unbekannte Täter beschädigen Dienstfahrzeug
Am Samstagabend wurde eine Streife auf den Jahrmarkt beordert, um hier eine Streitigkeit zu schlichten. Hierzu parkten die Polizeibeamten den Streifenwagen in der ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Diebe in Lindau flüchten ohne Beute - Verkäuferin wird leicht verletzt
Ohne Beute flüchteten zwei bislang unbekannte Täter, die am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr in einem Schuhgeschäft auf der Lindauer Insel versuchten, eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Klingande
Jubel
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum