Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Sigmarszell
Montag, 10. November 2014

16 Albaner in Sigmarszell in Gewahrsam genommen

Unerlaubte Einreise von Beamten unterbunden

Die Bundespolizei hat am Wochenende (8. November) auf der Autobahn Lindau – München 16 albanische Staatsangehörige in Gewahrsam genommen. Sie waren mit dem Bus unerlaubt in Deutschland eingereist. Ein Teil von ihnen wird das Land wieder verlassen müssen.

An der Anschlussstelle Sigmarszell zogen Fahnder der Lindauer Bundespolizei
am Samstagnachmittag einen Reisebus mit deutscher Zulassung aus dem Verkehr.
Unter den Insassen befand sich auch eine 16-köpfige albanische Reisegruppe,
darunter zwei Kinder. Die Albaner führten zwar gültige Pässe mit, eine
Genehmigung für den geplanten längerfristigen Aufenthalt in der
Bundesrepublik hatten sie jedoch nicht.

 Wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise mussten sie ihre Busfahrt
beenden und den Beamten zur Dienststelle in Lindau folgen. Dort stellten
sechs von Ihnen ein Schutzersuchen. Sie wurden nach Abschluss der
polizeilichen Maßnahmen zusammen mit den beiden Kindern an die
Aufnahmestelle für Flüchtlinge in München weitergeleitet. Die übrigen acht
Männer und Frauen werden das Land wieder in Richtung Heimat verlassen
müssen. Nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei hatte ein unbekannter
Hintermann in Italien für alle 16 Albaner die Busfahrkarten besorgt. Die
Ermittlungen dauern an.


Tags:
einreise albaner illegal polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Verkehrsunfall im benachbarten Lech - Autofahrer prallt gegen Begrenzungsmauer und stirbt
Ein 33-jähriger Mann fuhr am 22.10.2019 in den frühen Morgenstunden mit seinem PKW auf der L198 von Lech in Richtung Warth. Bei Straßenkilometer 13,2 kam ...
Kleinwalsertal: Kein Feuerwerk mehr an Silvester - Freiwilliger Verzicht dieses Jahr, künftig mit Strafen zu rechnen
Im Kleinwalsertal soll dieses Jahr die Umwelt an Silvester geschont werden. Hierfür soll auf ein Feuerwerk verzichtet werden. Verkäufer werden darauf ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klingande
Jubel
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum