Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Nur ein Teil wird von den Eigentümern bewohnt
(Bildquelle: Richard Rädler)
 
Bodensee - Scheidegg
Sonntag, 11. Februar 2018
Brand eines Hauses in Scheidegg mit vier Verletzten
Feuer brach in der Wohnküche aus

Am Sonntag, um 09.30 Uhr, wurde ein Wohnungsbrand in der Bahnhofstraße gemeldet. 

Im ehemaligen Bauernhof ist das Gebäude zu zwei Wohneinheiten umgebaut worden. Nur ein Teil wird von den Eigentümern bewohnt. In der Wohnküche brach das Feuer aus und breitete sich bis in den Dachboden aus. Zur Brandzeit befanden sich der 49-jährige Eigentümer, dessen 18-jähriger Sohn und dessen 17-jähriger Freund im Haus. Die Drei konnten das Gebäude verlassen, erlitten jedoch eine Rauchgasvergiftung.
Die beiden Bewohner werden stationär im Krankenhaus behandelt.
Die Feuerwehr war mit etwa 70 Kräften zur Brandbekämpfung eingesetzt gewesen. Ein Feuerwehrmann rutschte im Einsatz aus und verletzte sich hierbei leicht.
Das ältere Gebäude ist brandbeschädigt und derzeit nicht bewohnbar.
Als Schaden wird momentan ca. 100 000 € angenommen.
Die Ursache ist derzeit unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
(PP SWS)


Tags:
polizei feuer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener greift in Kempten Busfahrer an - Der 43-jährige Täter musste in Gewahrsam genommen werden
Nach bislang bekannten Informationen ist heute der Fahrgast eines Linienbusses gegen 11.45 Uhr im Sitzen eingeschlafen und deswegen auf den Boden gefallen. Der ...
Unerwünschte E-Mails im gesamten Allgäu - Drohung von Veröffentlichung intimen Bildmaterial
In den Letzten Wochen bekommen immer mehr Allgäuer unerwünschte E-Mails. In diesen wird den Empfängern gedroht, dass sie in peinlichen Situationen vor dem ...
Streitigkeiten in einem Wohnhaus in Ottobeuren - 33-Jähriger Mann würgt Wohnungsinhaber
Am vergangenen Wochenende betrat ein 33-jähriger Mann ein Wohnhaus in Ottobeuren. Der Aufforderung, die Wohnung zu verlassen, widersetzte er sich. Im Verlauf ...
Polizisten in Westendorf bedroht und angegriffen - Der aggressive Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Besorgte Eltern riefen Montagabend die Polizei, da ihr erwachsener Sohn in der Wohnung randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine ...
Straßenverkehrsgefährdung in Wangen - Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer
Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von ...
Zug verletzt 47-jährigen PKW-Fahrer in Pfronten tödlich - Rund 140.000 Euro Sachschaden nach Zugkollision
Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 47-Jähriger aus Lauf a.d.P. auf der Badstraße Richtung Achweg. Am dortigen Bahnübergang, welcher ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies feat. Janieck Devy
Reality
 
Sido
Bilder im Kopf
 
Robin Schulz & J.U.D.G.E.
Show Me Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum