Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Oberreute
Donnerstag, 8. Februar 2018

14-jähriger Schüler in Oberreute von Bus erfasst

Heute Morgen gegen 07:15 Uhr kam es im westallgäuer Oberreute an einer Bushaltestelle zu einem Schulwegunfall, bei dem ein 14-jähriger Schüler schwer verletzt wurde.

Ein 74-jähriger Busfahrer fuhr die Haltestelle, an der mehrere Kinder warteten, an und hielt. Da er aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs Platz machen musste, fuhr er mit seinem Fahrzeug nochmals wenige Meter nach vorne. Hierbei wurde der Jugendliche im Bereich der Hinterachse vom Fahrzeug erfasst und schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Grund, warum der Schüler in den Gefahrenbereich geriet, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Polizeiinspektion Lindenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
bus unfall schulweg bodensee


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Newman
Embers
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
 
Max Mutzke
Beste Idee
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum