Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bodensee
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Bodensee
Dienstag, 23. Juni 2015

Manöverübung der Bundeswehr im Landkreis Lindau

Ab heute startet im Landkreis Lindau eine Manöverübung der Bundeswehr zur Ausbildung von UN-Beobachtern. Geübt wird mit Ausnahme der Bodenseegemeinden im gesamten Gebiet des Landkreises. Ballungsräume sind Weiler-Simmerberg, Schlachters, Scheidegg, Heimenkirch, Maierhöfen und Stiefenhofen.

Die Bürger werden von den Verantwortlichen gebeten, sich den Übungseinrichtung, aber auch den trainierenden Truppen nicht zu nähern. Die Bundeswehr weist außerdem auf Gefahren, wie liegen gebliebene Sprengmittel, Fundmunition oder ähnliches hin. Bei Auffindung muss unverzüglich die Polizei informiert werden. Entstandene Manöverschäden seien der zuständigen Gemeinde mitzuteilen. Die Übung dauert bis Anfang Juli.


Tags:
übung bürger gefahr bundeswehr


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
Ghost
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Anna Loos
Hier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum