Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Polizei sucht nach Zeugen zu der Tat
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lustenau
Dienstag, 24. Januar 2017

Polizei Lustenau sucht nach Tierquäler

Am 22.01.2017, gegen 16.00 Uhr wurde im benachbarten Österreich in Lustenau entlang des Koblacher Kanals (Hofsteigstraße), ein augenscheinlich verletzter Rotmilan aufgefunden.

Der verletzte Vogel wurde umgehend zu einem Tierarzt gebracht, welcher mehrere Schrotkugeln im Körper des Tieres feststellte. Leider gab es keine Rettung mehr für den schwerverletzten Vogel. Der Rotmilan musste eingeschläfert werden. Die Polizei Lustenau bittet um Hinweise zu der Tat.
Polizeiinspektion Lustenau, Tel. +43 (0) 59 133 8144


Tags:
Schuss Rotmilan Tierquälerei Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Freya Ridings
Love Is Fire
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
 
Taylor Swift
Love Story (Taylor´s Version)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum