Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die sichergestellten Waffen.
(Bildquelle: Polizei)
 
Bodensee - Lindenberg
Freitag, 27. Mai 2016

Polizei stoppt Weltkriegsszenen in Lindenberger Wald

Junge Männer hatten ein ganzes Waffenarsenal dabei

Am Donnerstagabend wurde die Polizei in Lindenberg durch zwei Jäger informiert, dass sich mehrere Personen mit Waffen im Wald in Riegen befinden sollen. Die eintreffenden Beamten konnten drei junge Männer feststellen, die sich dort mit unterschiedlichen Uniformteilen bekleidet und unter Mitführung zahlreicher Waffen im Wald befanden um nach eigenem Bekunden Szenen des zweiten Weltkriegs nachzustellen. 

Bei der Überprüfung der mitgeführten Schusswaffen durch die Lindenberger Polizei stellte sich heraus, dass die nachgebauten Kriegswaffen zwar erlaubnisfrei erworben werden können, jedoch nur mit einem Waffenschein geführt werden dürfen. Eine derartige Erlaubnis konnte jedoch keiner der Männer vorweisen. Daher wurde gegen die drei jungen Westallgäuer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren ein Strafverfahren nach dem Waffengesetz eingeleitet. Zudem stellten die Beamten das Waffenarsenal, bestehend aus diversen Pistolen, Gewehren, Maschinenpistolen, Bajonetten und einer Panzerfaustattrappe sicher. (PI Lindenberg)


Tags:
polizei waffe weltkrieg anzeige



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Wege beim Klimaschutz in Lindenberg - Gymnasium mit Blockheizkraftwerk und Solarstromanlage
Ende 2022 wird das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet und der Kohleausstieg wird voraussichtlich bis 2030 erfolgen. Doch bisher ist noch nicht klar, wie ...
Frau nach Faschingsumzug in Ettringen umgerannt - 68-jährige von mehreren Personen umgerannt und ins Krankenhaus eingeliefert
Auf dem Nachhauseweg vom Faschingsumzug in Ettringen wurde eine 68-jährige Dame in der Siebnacher Straße von mehreren Personen, die von links aus einer ...
Diebstahl in Mindelheim - Unbekannter Täter klaut Mülltonne
Am Mittwoch, 19.02.2020, wurde eine Restmülltonne für die Leerung am Folgetag in der Bleichstraße an den Straßenrand gestellt. Am nächsten Tag ...
Jagdwilderei in Lamerdingen - Unbekannter Täter erlegt einige Tiere ohne Erlaubnis
Der zuständige Jagdpächter für den Bereich Dillishausen erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige unter anderem wegen Jagdwilderei. Ein unbekannter ...
Alkoholisierter Faschingsgast in Hopferau - 29-jähriger wird mehrfach straffällig
Im Rahmen der Faschingsfeierlichkeiten in Hopferau kam es am Dienstagabend zu einer Tätlichkeit gegen einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Der leicht ...
LKW flüchtet über A 7 vor der Polizei - Schwertransport ohne Genehmigung will vor Polizeistreife flüchten
Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Milow
Against The Tide
 
Kungs
Don´t You Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum