Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: )
 
Bodensee - Lindenberg
Samstag, 8. April 2017

Fischsterben im Mühlbach bei Lindenberg

Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizei Lindenberg mehrere Mitteilungen über tote Fische im Mühlbach ein.

Unter Einschaltung des Wasserwirtschaftsamtes wurden mehrere Wasserproben des betroffenen Bereiches entnommen. Schließlich konnte die Einleitungsstelle und der Verursacher der Verschmutzung ausgemacht werden. Bei dem verantwortlichen Stoff handelte es sich um fehlabgeleitetes Reinigungsmittel eines Betriebes. Gegen diesen Betrieb wird momentan wegen der strafrechtlichen Verantwortung einer Gewässerverunreinigung ermittelt. Die Feuerwehr Lindenberg war zur Beibringung von Frischwasser in das Gewässer eingesetzt. (PI Lindenberg)


Tags:
polizei feuerwehr fisch reiningunsmitel mühlbach


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Bisbal
Silencio
 
Michael Jackson
Black Or White
 
Matt Simons
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum