Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindenberg
Freitag, 13. März 2015

Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Lindenberg

Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 04:45 Uhr zu einem Küchenbrand, bei dem ein Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitt und ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nur weil sie in der Wohnung Rauchmelder installiert hatten, wurden der 40-jähriger Mann und seine Tochter rechtzeitig geweckt, als es in ihrer Küche brannte. Dort war der Herd aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten und hatte für eine starke Rauchentwicklung gesorgt.

Dem Vater gelang es eigenständig den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu löschen, wobei er sich jedoch eine Rauchgasvergiftung zuzog. Seine Tochter blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehren von Lindenberg und Lindau leisteten noch Nachlöscharbeiten und belüfteten die Wohnung. Sie waren aufgrund einer aufmerksamen Passantin alarmiert worden, die schwarzen Rauch aus der Wohnung in der Rathausstraße hatte dringen sehen und daraufhin den Notruf wählte.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kripo Lindau geführt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 9.000 Euro geschätzt.
(PP Schwaben Süd/West, 10:10 Uhr, Bl)


Tags:
Polizei Feuerwehr Verletzter Rauchmelder Brand Lindenberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
Driftendes Auto beschädigt parkende PKW´s in Füssen - Unbekannter entschuldigt sich aber fährt dann weg
Ein Unbekannter männlicher Fahrer driftete am 10.12.2019 gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz. Auf die lauten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum