Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Einsatz der Polizei verlief ohne größere Störungen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindenberg
Sonntag, 12. Juni 2016

Drei Versammlungen für und gegen die AfD in Lindenberg

Versammlung mit bis zu 600 Teilnehmern führte zu Polizeieinsatz

Der Polizeieinsatz anlässlich von drei Versammlungen im Innenstadtbereich von Lindenberg verlief ohne besondere Störungen.

Für den 11.06.2016 hatte die AfD zu einer Informationsveranstaltung in Lindenberg geladen. Aufgrund dieser Veranstaltung wurde sowohl eine stationäre Kundgebung auf dem Stadtplatz, als auch ein Aufzug um die Versammlungsörtlichkeit der AfD herum, als Gegenveranstaltungen angemeldet. 

Durch den Einsatz der Polizei konnten alle drei Versammlungen, wie von ihren Anmeldern vorgesehen, ohne nennenswerte Störungen durchgeführt werden. Lediglich die sich fortbewegende Versammlung, an der zeitweise bis zu 600 Personen teilnahmen, musste mehrmals kurzzeitig angehalten werden, da sich Personen mit erhöhtem Konfliktpotential unter die friedlichen Versammlungsteilnehmer gemischt hatten. Nach Abschluss der Versammlungen entfernten sich alle Teilnehmer ohne besondere Vorfälle.

In den Polizeieinsatz, der vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West geleitet wurde, waren neben den Beamten der PI Lindenberg auch Kräfte der Bayerischen Bereitschaftspolizei sowie von weiteren Dienststellen des Kemptner Präsidiums eingebunden.
(PP Schwaben Süd West, 11.06.2016 – 19:20 Uhr, OwC) 


Tags:
AfD Versammlung Störungen Friedlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
Mahnaktion vor der Inselhalle in Lindau - Bayerischer Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen"
Der Bayerische Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen!", daher laden sie ein zur friedlichen Kundgebung/Mahnaktion am 19.10.2019 um 10.00 Uhr in ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Bad Wörishofen: Doris Hofer als Bürgermeisterkandidatin - Grünenpolitikerin will die Stadt in Zukunft führen
Für den Ortsverband Bündnis90/Die Grünen laden wir Sie herzlich ein zur öffentlichen Nominierung unserer Bürgermeisterkandidatin Dr. Doris ...
Michael Käser als Landratskandidat vorgeschlagen - Vorsitzender der FDP jüngster Kandidat für das Amt
Die Freien Demokraten im Oberallgäu ziehen voraussichtlich mit ihrem Vorsitzenden Michael Käser in den Wahlkampf um das Landratsamt. Auf der Klausurtagung der ...
Polizeiinspektion Kempten zieht positive Bilanz - 70. Allgäuer Festwoche verlief insgesamt friedlich
Von Freitag, 09.08.2019, bis Sonntag, 18.08.2019, wurde die 70. Allgäuer Festwoche durch die Polizeiinspektion Kempten betreut. Unterstützt wurde die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
You´re Beautiful
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Snap!
Rhythm Is A Dancer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum