Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Rettungsfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 19. Juni 2018

Wohnsitzloser in Lindau leblos aufgefunden

Kumpel setzten Notruf ab, Reanimation erfolglos

Heute Morgen gegen 08:45 Uhr setzten mehrere Wohnsitzlose in Lindau einen Hilferuf ab. Weil sie ihren 36-jährigen Mitbewohner in einer Unterkunft für Wohnsitzlose im Uferweg leblos auffanden, machten sie Passanten auf sich aufmerksam, die den Rettungsdienst sowie einen Notarzt alarmierten. Dieser konnte trotz eingeleiteter Reanimation nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Warum der Wohnsitzlose verstarb, ist bislang unklar. Nach ersten Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung durch Dritte vor. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wird der Mann obduziert. Die Kriminalpolizei Lindau hat die Ermittlungen aufgenommen. (PP Schwaben Süd/West, 19.06.2018, 13:50 Uhr) 

 


Tags:
notruf wohnsitzlose leblosermann allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann in Kempten zündet Fahrrad an - Polizei untersucht, ob das Zweirad geklaut ist oder nicht
Am Montagmorgen wurde der Polizei Kempten ein Kleinbrand in der Grünanlage Illerdamm in der Nähe des Skaterplatzes in Kempten mitgeteilt. Ein Mann würde ...
Schwertransporter bei voller Fahrt von A7 abgekommen - Technischer Defekt an einem der drei Tieflader
In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Unfall mit einem Schwertransport auf der Autobahn A7, zwischen den Anschlussstellen Woringen und ...
Ausgiebige Wartungsarbeiten am Kohlbergtunnel - Verkehr bis Donnerstag nur einspurig in beiden Richtungen
Von Montag, 7. Oktober 2019 bis Donnerstag, 10. Oktober 2019 finden im Bereich des Kohlbergtunnels Wartungs- und Schutzplankenarbeiten statt. Neben den ...
Katastrophenschutzübung rund um den Bärensee - Kaufbeurer Einsatzkräfte proben für den Ernstfall
Das Training als Vorbereitung für den Ernstfall wird sich zwischen 9 und 14 Uhr im Gebiet rund um den Bärensee abspielen. Das genaue Szenario wird noch nicht ...
Fahlschfahrer auf der B19 bei Waltenhofen gestoppt - Oberallgäuer mit zwei Promille am Steuer
Am Sonntagmorgen gingen gegen 02:50 Uhr mehrere Anrufe über einen Falschfahrer beim Polizeinotruf ein. Der Falschfahrer sei mit seinem Transporter auf der B19 auf ...
Mann belästigt jugendliche Mädchen in Kaufbeuren - Hinzugerufene Polizei wurde von dem Täter attackiert
Am späten Montag Nachmittag erreichte die Polizeidienststelle in Kaufbeuren ein Notruf aus einem Verbrauchermarkt. Ein Mann habe dort zwei jugendliche Mädchen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
Die Toten Hosen
Wannsee
 
matakustix
AlmÖsiKing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum